FC Augsburg

Endgültiger Abschied vom FC Augsburg? Ricardo Pepi im Fokus

Simon Zimmermann
Ricardo Pepi ist Augsburgs Rekord-Einkauf
Ricardo Pepi ist Augsburgs Rekord-Einkauf / ANP/GettyImages
facebooktwitterreddit

Augsburg-Leihgabe Ricardo Pepi zeigt in der Eredivisie sein Talent. Kehrt der US-Nationalspieler im Sommer zum FCA zurück. Oder trennen sich die Wege endgültig?


Im Januar dieses Jahres ließ der FC Augsburg auf dem Transfermarkt aufhorchen. 16,36 Millionen Euro zahlte der FCA an den FC Dallas um Ricardo Pepi in die Fuggerstadt zu lotsen. Der 19-jährige Angreifer gilt in den USA als größtes Offensiv-Talent des Landes.

Zeigen konnte er das in Augsburg und der Bundesliga aber nicht. In 16 Pflichtspielen blieb Pepi ohne Torbeteiligung. Nach einem ernüchternden Start in die neue Saison gab man den US-Youngster kurz vor Transferschluss per Leihe in die Niederlande ab. Beim FC Groningen läuft es seither für Pepi deutlich besser. Fünf Tore und eine Vorlage legte er in seinen ersten sieben Eredivisie-Spielen auf.

Darf sich Augsburg also Hoffnungen machen, dass im kommenden Sommer ein gereifter Torjäger endlich sein Versprechen einlöst? Beim FCA steht Pepi schließlich noch bis 2026 unter Vertrag.

Glaubt man allerdings Transfer-Experte Fabrizio Romano, werden sich die Wege am Saisonende endgültig trennen und Pepi gar nicht mehr zum FCA zurückkehren. Romano twitterte am Donnerstag, dass der 19-Jährige Augsburg im Sommer verlassen werde. Viele Klubs würden seine Entwicklung in Groningen aufmerksam verfolgen - dazu hat Pepi die Chance bei der anstehenden WM in Katar weiter Eigenwerbung zu betreiben.

Gut möglich, dass der ein oder andere Klub in Europa in Augsburg anklopfen wird. Wenig wahrscheinlich allerdings, dass man die Torjäger-Hoffnung beim FCA all zu leicht abgeben wird. Es müsste schon ein finanziell lukratives Angebot hereinflattern, um die Augsburger zu einem Verkauf zu bewegen. Doch wer weiß: Wenn Pepi in der Eredivisie so weiter trifft und dazu eine gute WM spielt, könnte aus Augsburger Sicht sogar ein Verkauf mit Gewinn drin sein - wenn Verein und Spieler diesen anstreben sollten.


Alle News zum FC Augsburg bei 90min:

Alle Bundesliga-News
Alle Augsburg-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit