Faces of Football: Brasilien - ein Brief an die Nationalmannschaft

Brasilien
Brasilien /
facebooktwitterreddit

Liebe brasilianische Nationalmannschaft,

mein Name ist Matheus, ich komme aus Paraíba und man kennt mich in den sozialen Medien als "Um Torcedor Pelo Mundo" (Unterstützer rund um die Welt).

Ich erstelle Inhalte, während ich um die Welt reise und Fußballspiele besuche, um zu zeigen, wie der Fußball in verschiedenen Gemeinschaften gefeiert wird. Das hat mir geholfen, meinen Traum zu verwirklichen, im Fußball zu arbeiten.

Meine Leidenschaft für diesen fantastischen Sport begann 2002, als wir unseren 5. WM-Titel gewannen.

Damals war ich erst fünf Jahre alt, und das ist meine erste richtige Fußballerinnerung. Ich weiß noch, dass ich nach diesem historischen Sieg wie verrückt geschrien und alle umarmt habe. Zu diesem Zeitpunkt verstand ich noch nicht einmal wirklich etwas von Fußball, aber ich wusste, dass das, was passierte, aufregend war. Damit begann meine Liebe zu diesem Sport, die seit diesem wunderbaren Tag ungebrochen ist.

Ich gehöre zu den Millionen von Menschen, die euch in diesem Winter anfeuern werden.

Zum Glück werde ich das Vergnügen haben, bei euren Spielen in Katar dabei zu sein und (hoffentlich) zu sehen, wie ihr den Pokal zum sechsten Mal in die Höhe stemmt. Wir vertrauen darauf, dass ihr das schafft. Wir wissen, dass ihr die beste Mannschaft der Welt seid und dass der sechste Stern nach dem Turnier auf unseren Trikots zu sehen sein wird.

Ihr Jungs inspiriert mich und den Rest Brasiliens, ihr bringt uns zum Träumen. Und wir vertrauen darauf, dass ihr uns auch in den dunkelsten Momenten der stolzen Geschichte unseres Landes Freude bringt.

Wir sind die größte Fußballnation der Welt. Wir sind einzigartig. Wir werden in diesem Winter Weltmeister werden!

facebooktwitterreddit