Faces of Football: Belgien - ein Brief an die Nationalmannschaft

Belgien
Belgien /
facebooktwitterreddit

Liebe belgische Nationalmannschaft,

mein Name ist Ash, ich bin 16 Jahre alt und wohne in Brüssel, Belgien. Ich bin in Belgien geboren und aufgewachsen und bin schon mein ganzes Leben lang ein großer Fan der Nationalmannschaft.

Dass ein junger Mann, der in Belgien lebt und dort geboren ist, ein Fan der Roten Teufel ist, scheint selbstverständlich zu sein, aber ich bin in einer sehr internationalen Familie aufgewachsen, meine Mutter ist Italienerin und mein Vater Engländer.

In einer solchen multinationalen Familie aufzuwachsen, war immer interessant, wenn es um internationale Sportereignisse ging. Anstatt dass in dieser Zeit intensive Rivalitäten entstehen, versuchen wir jedoch, ein wenig freundschaftlichen Spaß dabei zu haben. Um ein anderes Familienmitglied zu ärgern, unterstützen wir normalerweise das Land, gegen das England oder Italien spielt, und meine Eltern tun dasselbe, um mich und meinen Bruder zu ärgern, wenn Belgien spielt. Natürlich ist das alles in guter Absicht und macht jedes Spiel bei Welt- und Europameisterschaften zu einem großen Vergnügen.

Die Mannschaft meiner Mutter, Italien, kann das Turnier in diesem Winter nicht gewinnen, die meines Vaters aber schon - also sorgt bitte dafür, dass ihr weiter kommt als England!

Mein schönster Moment als Belgien-Fan war es, das Spiel der FIFA-Weltmeisterschaft 2018 auf der großen Leinwand auf dem Hauptplatz in Brüssel zu verfolgen. Jedes Mal, wenn ihr ein Tor geschossen habt - vor allem im Viertelfinale gegen Brasilien - konnte man unseren Jubel und unsere Freude wahrscheinlich schon von weitem hören. Eure Leistungen bei diesem Turnier haben ein großartiges Gemeinschaftsgefühl entstehen lassen.

Meine Freunde und ich freuen uns riesig auf das Turnier, wir haben sogar angefangen, die WM-Aufkleber zu sammeln und tauschen sie in der Schule ständig aus. Ich möchte dieses Jahr mein Stickerbuch füllen, aber um ehrlich zu sein, reicht es mir, wenn ich nur die Seiten für Belgien ausfülle.

Dieses Jahr werde ich mir das Turnier wahrscheinlich zu Hause mit meiner Familie und meinen Freunden ansehen. Das Wetter wird wahrscheinlich nicht so gut sein, dass wir uns die Spiele draußen ansehen können, wie wir es bei den Sommerturnieren getan haben, aber diese Weltmeisterschaft wird trotzdem eine gute Gelegenheit sein, Zeit mit meiner Familie zu verbringen.

Es wäre großartig, wenn ihr noch besser abschneiden könntet als bei der letzten WM, als wir das Halbfinale erreichten, und ins Finale einziehen könntet, das ihr hoffentlich gewinnen werdet.

Wenn ihr die Weltmeisterschaft gewinnen solltet, würde ich mit meinen Freunden auf dem Grande Place in Brüssel feiern, und ich bin mir sicher, dass 90 % der belgischen Bevölkerung dasselbe tun würden. Die Atmosphäre wäre unglaublich.

Ich hoffe, ihr habt eine wunderbare Zeit bei dem Turnier, ich wünsche euch alles Gute in Katar!

facebooktwitterreddit