Transfer

Ex-Wolfsburger Brooks heuert bei Benfica Lissabon an

Daniel Holfelder
John Anthony Brooks
John Anthony Brooks / Stuart Franklin/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der ehemalige Bundesliga-Profi John Anthony Brooks wechselt zu Benfica Lissabon. Brooks war seit dem 01.07. vereinslos, nachdem sein Vertrag beim VfL Wolfsburg ausgelaufen war.


John Anthony Brooks war seit seiner Jugend in der Bundesliga aktiv. Zunächst schnürte der Innenverteidiger seine Fußballschuhe für Hertha BSC, ehe er sich 2017 dem VfL Wolfsburg anschloss. Nachdem sein Vertrag in Niedersachsen im Sommer ausgelaufen war, befand sich der US-Amerikaner auf Vereinssuche. Nun steht fest, dass der Innenverteidiger ab sofort für Benfica Lissabon aufläuft.

In der portugiesischen Metropole unterschrieb Brooks einen Vertrag bis 2023.

Zuletzt hatte es auch Spekulationen um einen Wechsel zu RC Mallorca gegeben. Benfica machte den Spaniern aber in letzter Sekunde einen Strich durch die Rechnung. Brooks bekommt in Lissabon nun die Möglichkeit, in der Champions League zu spielen und sich dort für einen Platz im amerikanischen WM-Kader zu empfehlen. Zuletzt hatte Nationaltrainer Gregg Berhalter auf den 45-fachen Nationalspieler verzichtet.


Alles News zu aktuellen Transfers bei 90min:

facebooktwitterreddit