Erik ten Hag mit Update zum Abwehr-Engpass von Man United

Jan Kupitz
Raphaël Varane
Raphaël Varane / Robin Jones/GettyImages
facebooktwitterreddit

Erik ten Hag hat verraten, dass Raphael Varane und Lisandro Martinez noch nicht wieder ins Training zurückgekehrt sind. Dafür ist Harry Maguire nach seiner Krankheit wieder fit.


Manchester United meldete sich in der letzte Wochen mit einem Sieg im Carabao Cup gegen Burnley aus der WM-Pause zurück, obwohl Casemiro aufgrund von personellen Engpässen neben Victor Lindelöf in der Abwehr spielen musste.

Varane und Martinez haben nach dem Erreichen des WM-Finales eine zusätzliche Auszeit erhalten. Vor dem Premier-League-Spiel am Dienstag gegen Nottingham Forest informierte ten Hag die Vereinsmedien über seine Optionen in der Defensive.

"Rapha Varane und Licha Martinez sind noch nicht zurück, aber wir hoffen, dass sie [bald] zurückkommen", bestätigte er, dass das Duo noch nicht zur Verfügung stehen wird. "Wir hatten einige Probleme mit Krankheitsfällen wie bei Harry Maguire - aber er war heute wieder auf dem Trainingsplatz, also bin ich damit zufrieden."

Ten Hag sprach auch darüber, wie sich die anderen WM-Stars von United wieder an das Leben in Carrington gewöhnen.

"Die Spieler von der Weltmeisterschaft sind zurück, sie sind wieder integriert und man spürt, dass sie aufgeregt sind", fügte er hinzu. "Sie haben dort [in Katar] enorme Eindrücke hinterlassen, aber jetzt sind sie zurück und man spürt ihre Energie. Sie freuen sich auf den Neustart [der Premier League]."


Alles zu Man United bei 90min:

facebooktwitterreddit