90min
facebooktwitterinstagramyoutuberss

Endlich offiziell: Leroy Sané wechselt zum FC Bayern!

Der Transfer von Leroy Sané zum FC Bayern ist durch!
Der Transfer von Leroy Sané zum FC Bayern ist durch!

Der Vertrag ist unterschrieben, die Tinte ist trocken! Leroy Sané ist offiziell ein Spieler des FC Bayern! Hat ja auch lange genug gedauert.

Vor dem DFB-Pokalfinale hat der FC Bayern für seine Fans noch eine grandiose Neuigkeit parat: Leroy Sané wird ab der kommenden Saison das Trikot des Rekordmeisters tragen. Der deutsche Nationalspieler unterschrieb bei den Münchenern einen Vertrag bis 2025.

Kurios: Bereits am Donnerstagabend vermeldete der Rekordmeister den Transfer versehentlich als perfekt - über die arabische Homepage, die von einem externen Dienstleister betrieben wird. Die Bilder von der Sané-Unterschrift wurden aber schnell wieder gelöscht. Am Freitagvormittag zog der FCB dann ganz offiziell nach.

Laut Medienberichten kostet der 24-Jährige eine fixe Ablösesumme von 49 Millionen Euro, weitere elf Millionen können als Bonuszahlungen hinzukommen. Und: Laut The Athletic hat sich ManCity eine Weiterverkaufsbeteiligung in Höhe von zehn Prozent sichern können.

In der Champions-League-Saison, die im August zu Ende gebracht wird, darf Sané allerdings nicht für den FC Bayern auflaufen.

FCB-Boss Karl-Heinz Rummenigge zum Transfer: "Wir sind glücklich, dass wir Leroy Sané beim FC Bayern willkommen heißen können. Er ist ein hervorragender Spieler, der seine Qualitäten in den vergangenen Jahren nachhaltig unter Beweis gestellt hat, insbesondere in der Nationalmannschaft. Unser Ziel ist es, die besten deutschen Spieler beim FC Bayern zu versammeln und die Verpflichtung von Leroy unterstreicht diesen Weg. Ich möchte Hasan Salihamidžić für die erfolgreiche Umsetzung des Transfers ein großes Kompliment aussprechen."

Der schwärmt von seinem Wunschspieler: "Wir sind sehr froh, dass Leroy Spieler des FC Bayern wird. Leroy ist ein Unterschiedsspieler und wird unsere Mannschaft mit seiner Qualität verstärken. Mit Serge Gnabry, Kingsley Coman und Leroy sind wir jetzt auf den für unser Spiel wichtigen Außenbahnpositionen auf höchstem Niveau flexibel besetzt."

Leroy Sané mach keinen Hehl daraus, was er beim FC Bayern vorhat: "Der FC Bayern ist ein sehr großer Verein und hat große Ziele - und diese Ziele passen auch zu mir. Ich freue mich auf die neue Herausforderung und kann es kaum erwarten, mit der Mannschaft zu trainieren. Hansi Flick kenne ich noch aus der U21-Nationalmannschaft, wir hatten da eine sehr gute Beziehung. Ich möchte mit dem FC Bayern so viele Titel wie möglich gewinnen, und ganz oben steht dabei die Champions League."