EM 2020

EM-Ticker: Kracher in Sevilla - DFB-Team bereitet sich auf England vor

Tal Lior
facebooktwitterreddit

Die Achtelfinal-Phase der Europameisterschaft 2020 geht am heutigen Sonntag mit dem Duell zwischen der Niederlande und Tschechien und dem Kracher zwischen Belgien und Portugal weiter. Alle Infos zum heutigen EM-Tag gibt es wie immer hier im Ticker.


Belgien zieht ins Viertelfinale ein

Thorgan Hazard, Thomas Meunier, Axel Witsel
Belgien steht im EM-Viertelfinale / Alexander Hassenstein/Getty Images

Der amtierende Europameister ist raus! Im Achtelfinale zwischen Belgien und Portugal erzielte der Dortmunder Thorgan Hazard das entscheidende Tor. Den Spielbericht und die Netzreaktionen findet ihr hier.

Tschechien schockt die Niederlande!

Die Elftal ist raus! Am Sonntag unterlag die Niederlande im Achtelfinale der EM starken Tschechen, Abwehrchef Matthijs de Ligt sah die Rote Karte. Den Spielbericht und die Netzreaktionen findet ihr hier.

UEFA dementiert Gerüchte um Regenbogenflaggen-Verbot

Vor dem Achtelfinale zwischen Tschechien und der Niederlande sollen Sicherheitskräfte vor dem Stadion auf Anweisung der UEFA einigen Fans Regenbogenflaggen abgenommen haben. Der Verband wies die Gerüchte entschieden zurück.

Das Statement der UEFA und einen Blick auf die niederländische Fan-Party in Budapest findet Ihr hier.

Aufstellungen Tschechien gegen Niederlande

Wer folgt Dänemark und Italien ins Viertelfinale der EURO2020? Im frühen Spiel treffen am Sonntag Tschechien und die Niederlande aufeinander. Die offiziellen Aufstellungen beider Teams:

Ist Yussuf Poulsen im Viertelfinale wieder fit?

Im Achtelfinale gegen Wales mussten die Dänen auf Yussuf Poulsen aufgrund von muskulären Problemen im Oberschenkel verzichten. Laut RBlive wird er wahrscheinlich bis zum Viertelfinale wieder spielbereit sein.

Ilkay Gündogen für England-Duell fraglich - Antonio Rüdiger erkältet

Ilkay Gündogan hat sich gegen Ungarn eine Schädelprellung zugezogen und konnte deshalb am Sonntag nicht mit dem Team trainieren. Es ist deshalb nicht unwahrscheinlich, dass Leon Goretzka ihn gegen England ersetzen wird.

Antonio Rüdiger fehlte ebenfalls mit einer Erkältung. Der Chelsea-Profi wird aber wahrscheinlich morgen wieder im Mannschaftskreis mitwirken.

Beide Spieler sollen morgen die Reise nach London antreten.

Danny Makkelie pfeift Deutschland-Spiel

Am Sonntag hat die UEFA bekanntgegeben, dass der 38-jährige Niederländer Danny Makkelie das Achtelfinal-Spiel am Dienstagabend zwischen Deutschland und England pfeifen wird. Makkelie leitete zuvor die Eröffnungspartie zwischen Italien und der Türkei sowie das Spiel zwischen Russland und Finnland.

Ivan Perisic fällt aus

Ivan Perisic
Ivan Perisic wird den Kroaten nicht mehr zur Verfügung stehen / Pixsell/MB Media/Getty Images

Die kroatische Nationalmannschaft muss am Montag im Achtelfinale gegen Spanien auf einen wichtigen Spieler in der Offensive verzichten. Den Angaben des kroatischen Verbands zufolge wurde Ivan Perisic positiv auf das Coronavirus getestet, der 32-jährige Inter-Profi wird dementsprechend mindesten zehn Tage aufgrund der Quarantäne-Maßnahme ausfallen und somit auch im Glücksfall das restliche Turnier verpassen. Perisic erzielte zuvor in der Gruppenphase zwei Tore.

Die heutigen EM-Partien

Niederlande - Tschechien: Die Niederlande trifft nach einer perfekten Gruppenphase auf die ebenfalls bislang überzeugenden Tschechen. Das Spiel findet in der Puskas-Arena in Budapest statt und wird ab 18 Uhr im Free-TV bei der ARD übertragen.

Belgien - Portugal: Das vielleicht erste große Achtelfinal-Duell des Turniers. Belgiens perfekte Gruppenphase macht die 'Red Devils' zu einem der Turnier-Favoriten, Portugal darf man aber trotz der 2:4-Niederlage gegen Deutschland im Gruppenspiel nicht abschreiben. Das Spiel läuft ab 21 Uhr bei der ARD und findet in Sevilla statt.

facebooktwitterreddit