90min
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt: Aktuelle Transfer-News im Überblick

Jan Kupitz
Wen zaubert Markus Krösche noch aus dem Hut?
Wen zaubert Markus Krösche noch aus dem Hut? / Oliver Hardt/Getty Images
facebooktwitterreddit

Was tut sich noch bei Eintracht Frankfurt auf dem Transfermarkt? Die aktuellsten Gerüchte im Überblick:

1. Carlos Vinicius - Wechsel rückt näher

Carlos Vinicius
Carlos Vinicius / Gualter Fatia/Getty Images

Im DFB-Pokal sowie am ersten Bundesliga-Spieltag war deutlich zu erkennen, dass der Eintracht ein wuchtiger Mittelstürmer noch sehr gut zu Gesicht stehen würde.

Während die Fährte zu Randal Kolo Muani (FC Nantes) wieder kälter geworden ist, gilt Carlos Vinicius von Benfica SL als der aktuell heißeste Kandidat. Nach portugiesischen Medien bestätigt nun auch der kicker, dass Vinicius definitiv ein Thema am Main ist. Laut A Bola soll der Transfer kurz bevorstehen.

Der Knackpunkt ist momentan wohl noch, ob Benfica einem Leihgeschäft mit Kaufoption zustimmen würde.

2. Khephren Thuram - SGE in der Warteschleife

Khephren Thuram
Khephren Thuram / Eurasia Sport Images/Getty Images

Nach der Verletzung von Sebastian Rode (Diagnose steht noch aus) ist die Eintracht womöglich gezwungen, noch einmal im defensiven Mittelfeld nachzulegen. Khephren Thuram glt seit mehreren Wochen als Thema am Main, laut französischen Medien sind sich die Hessen mit dem Spieler sogar schon einig.

Das Problem: Günstig würde Thuram nicht werden. Die Bild berichtete zuletzt, dass OGC Nizza derzeit noch neun Millionen Euro verlange, was "viel zu viel" für die Eintracht sei. Die Eintracht ist hier also erst einmal in der Warteschleife - womöglich zieht sich der Poker bis kurz vor Toresschluss.

3. Steven Zuber - Abschied beschlossen

Steven Zuber
Steven Zuber / Kirill Kudryavstev - Pool/Getty Images

Steven Zuber hat eine starke EM gespielt, dennoch hat er in Frankfurt keine Perspektive. Der Grund dafür heißt selbstverständlich Filip Kostic, der auf Zubers Position unangefochten ist.

Daher steht fest, dass der Schweizer noch in diesem Sommer einen Wechsel anstrebt. "Steven wird die Eintracht verlassen", bestätigte sein Berater gegenüber der schweizer Zeitung Blick.

Während die Haltung des Außenbahnspielers nun auch öffentlich geklärt ist, bleibt es aber fraglich, wo Zuber unterkommen kann. Mehr als lose Spekulationen gab es rund um Zuber bislang nicht!

4. Amin Younes - Vollzug eine Frage von Tagen

Amin Younes, Andre da Silva
Amin Younes / Lars Baron/Getty Images

Bei Amin Younes steht schon seit einigen Tagen fest, dass er die SGE verlassen wird. Mehrere Medien berichten übereinstimmend, dass der Offensivkünstler zu Al-Shabab nach Saudi-Arabien wechseln wird. Mit einem Vollzug ist in den kommenden Tagen zu rechnen - anbrennen wird hier nichts mehr, sein Wechsel ist beschlossen.

Da der 28-Jährige bislang von der SSC Neapel ausgeliehen war, muss sie sich Eintracht die Ablöse mit den Italienern teilen. Beide Klubs erhalten laut kicker je zwei Millionen Euro.

Mit Jesper Lindström und Jens Petter Hauge haben die Adler zumindest schon einmal passenden Ersatz verpflichtet.

5. Lovro Majer - Wechsel nach Frankreich

Lovro Majer
Lovro Majer / Pixsell/MB Media/Getty Images

Eben weil die Frankfurter schon Lindström und Hauge verpflichtet haben, ist der zuvor gehandelte Lovro Majer von Dinamo Zagreb kein Thema in der Bankenmetropole mehr. Der kroatische Shootingstar wird sich laut RMC Sport Stade Rennes anschließen. Kostenpunkt: 15 Millionen Euro!

facebooktwitterreddit