Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt - Sporting Lissabon: Übertragung, Live-Stream, Anpfiff & Prognose

Philipp Geiger
Die Eintracht startet mit einem Heimspiel in die Gruppenphase
Die Eintracht startet mit einem Heimspiel in die Gruppenphase / Alexander Hassenstein/GettyImages
facebooktwitterreddit

Nach dem Europa-League-Triumph geht Eintracht Frankfurt in dieser Saison erstmals in der Champions League an den Start. Zum Auftakt haben die Hessen am frühen Mittwochabend den portugiesischen Vizemeister Sporting Lissabon zu Gast. Alles Wissenswerte zum Gruppenspiel gibt es hier im Überblick zusammengefasst.


Eintracht Frankfurt vs. Sporting Lissabon im TV & Stream

Spielort: Frankfurt
Stadion: Deutsche Bank Park
Anstoß: 7. September, 18:45 Uhr

Wo wird Eintracht Frankfurt gegen Sporting Lissabon übertragen?

Die Partie im Deutsche Bank Park wird vom Streaminganbieter DAZN übertragen.

TV/Stream: DAZN


Direkter Vergleich

Am Mittwochabend treffen beide Klubs erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander.

Aktuelle Form

Eintracht Frankfurt: N U U S S
Sporting Lissabon: U S N N S

Nach vier sieglosen Pflichtspielen hat Eintracht Frankfurt zuletzt Fahrt aufgenommen. Dem 4:3-Auswärtserfolg in Bremen folgte am Samstagabend eine mehr als gelungene Generalprobe. Vor heimischem Publikum zeigte sich die Mannschaft von Oliver Glasner erneut in Torlaune und feierte gegen RB Leipzig einen 4:0-Erfolg. Nach fünf Spieltagen bringen es die Hessen auf acht Punkte.

Sporting Lissabon hinkt den eigenen Erwartungen noch etwas hinterher. In der Liga findet sich der Vizemeister nach fünf Spieltagen mit sieben Punkten nur im Tabellenmittelfeld wieder. Nach zwei Niederlagen kehrte der Hauptstadtklub vor dem Start der Champions-League-Gruppenphase immerhin wieder in die Erfolgsspur zurück. Am Freitagabend feierte Sporting bei Estoril Praia einen 2:0-Auswärtserfolg.


Eintracht Frankfurt vs. Sporting Lissabon: Prognose

Einen klaren Favoriten gibt es am Mittwochabend nicht, weshalb am Ende die Tagesform und auch der Heimvorteil entscheidend sein könnten. Die Eintracht tankte in den letzten Partien reichlich Selbstvertrauen und wird mit den eigenen Fans im Rücken offensiv und mutig zu Werke gehen. Die Gäste aus Portugal werden sich im Vergleich zu den jüngsten Auftritten in der Liga steigern müssen, wenn aus der Bankenmetropole etwas Zählbares mitgenommen werden soll.

Tipp: Eintracht Frankfurt 2:1 Sporting Lissabon


Alles zu Eintracht Frankfurt bei 90min:

Alle Eintracht-News
Alle Champions-League-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit