Eintracht-Fans ärgern sich über Nullnummer gegen Union (Netzreaktionen)

Eintracht Frankfurt kommt im Kampf um Europa nicht über ein 0:0 gegen Union Berlin aus. Die SGE-Fans im Netz konnten mit der Punkteteilung nicht viel anfangen.

Eintracht Frankfurt v 1. FC Union Berlin
Eintracht Frankfurt v 1. FC Union Berlin / Christian Kaspar-Bartke/GettyImages
facebooktwitterreddit

Ein erst ereignisarmes, und dann doch chancenreiches Spiel der Frankfurter Eintracht gegen Union Berlin endet mit 0:0. Im Rennen um die europäischen Plätze ist der Punkt für die Gastgeber zu wenig. Das lässt sich auch an den Reaktionen der Frankfurter Fans ablesen.

Die Netzreaktionen zur Eintracht-Nullnummer gegen Union

Die erste Halbzeit verlief ohne große Höhepunkte. Ein meckernder Götze, ein schlechter Rasen und fußballerisch nicht das allerhöchste Niveau.

In der zweiten Halbzeit kam die Eintracht dann endlich zu zahlreichen Torchancen. Ausgerechnet Ex-Adlerträger Frederik Rönnow konnte jedoch die Null halten.


Weitere Eintracht-News lesen:

feed