Bundesliga

Die heißesten Duelle im Abstiegskampf

Johann Nicol Werther
Fragen, Diskussionen, Missverständnisse - Pascal Stenzel und Florian Müller nach dem 0:2 gegen Dortmund
Fragen, Diskussionen, Missverständnisse - Pascal Stenzel und Florian Müller nach dem 0:2 gegen Dortmund / Markus Gilliar/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die letzten Spieltage der Bundesliga versprechen spannende Partien rund um den Klassenerhalt. Platz 17 und 14 trennen gerade einmal sechs Punkte. Mit nur noch wenigen verbleibenden Spieltagen schauen wir auf die jetzt umso wichtigeren direkten Duelle im Kampf um den Abstieg.

1. Augsburg vs. Hertha

Felix Magath
Hertha mit 5 Punkten in der Rückrunde - er soll die Wende schaffen - Felix Magath / Boris Streubel/GettyImages

Die Hertha aus Berlin war in der Rückrunde nicht gerade eine Augenweide. Doch mit Neuverpflichtung von Trainer Magath soll es noch einmal gerichtet werden. Gegner am 30. Spieltag ist Augsburg. Die selbst auf Platz 14 stehenden Fuggerstädter müssen gewinnen, um nicht noch tiefer in den Abstiegskampf hinein zu geraten.

2. Hertha vs. Stuttgart

Hiroki Ito
Hiroki Ito vom VfB am Verzweifeln - rutscht Stuttgart in den Abstieg? / Alex Grimm/GettyImages

Wieder ist die Hertha beteiligt, diesmal am 31. Spieltag. Gegner ist der aktuelle Platz 15 in Form der zuletzt formschwachen Stuttgarter. Mit 27 Zählern für den VfB gibt das nur einen Punkt Abstand auf einen direkten Abstiegsplatz. Verlieren die Schwaben hier, dann ist die Krise beim Traditionsverein endgültig da.

3. Hertha vs. Bielefeld

Robin Hack
Jetzt noch Relegation - bald Abstieg? Arminia Bielefelds Restprogramm macht wenig Hoffnung / Alex Grimm/GettyImages

Und weil es so schön war, noch ein drittes Mal. Auch an Spieltag 32 steht wieder ein direktes Abstiegsduell für die Alte Dame aus Berlin bevor. Gegner sind diesmal die aktuell noch punktgleichen Bielefelder. Diese müssen schon auf auf ein kleines Wunder hoffen, denn mit kommenden Gegner wie Bayern und RB Leipzig werden zunächst nicht viele Punkte zu holen sein. Dieses Spiel könnte Arminias letzte Chance auf den Klassenerhalt sein.

4. Augsburg vs. Köln

Rafal Gikiewicz
Schickt Köln die Augsburger kurz vor Ende nochmal direkt in den Abstiegskampf? / Sebastian Widmann/GettyImages

Klingt nicht nach einem Abstiegsduell? Ist auch keins und trotzdem eine extrem wichtige Partie für die Augsburger. Hier entscheidet sich vermutlich der Weg für den FCA. Im direkten Duell mit Köln, die um die Europa League Plätze kämpfen, könnte ein Sieg den endgültigen Befreiungsschlag bedeuten - oder eine Niederlage, mit Blick auf das Duell gegen Leipzig an Spieltag 33, den Fall ins Bodenlose.

5. Spieltag 34.

FBL-BUNDESLIGA-SECOND DIVISION-RELEGATION-KIEL-COLOGNE
Köln 2021 nach dem Klassenerhalt gegen Holstein Kiel / AXEL HEIMKEN/GettyImages

Am letzten, aber entscheidenden Spieltag wird es keine Kellerduelle mehr geben, aber wohl indirekte Duelle um den Klassenerhalt. Schaut man sich die Partien der abstiegsgefährdeten Klubs an, so haben wohl einige mehr Glück als andere.

Die Augsburger müssen gegen die schon sicher abgestiegenen Fürther ran. Im heimischen Stadion könnte hier also der Klassenerhalt klar gemacht werden. Die Hertha aus Berlin trifft es mit Dortmund mehr oder weniger gut - es wird von der Tabellensituation abhängig sein, ob Dortmund überhaupt in A-Besetzung spielt. Stuttgart hat die Kölner am Entscheidungstag vor der Brust, die um Europa spielen. Und Arminia Bielefeld trifft es mit RB Leipzig vermutlich besonders hart.


Alle News zur Bundesliga bei 90min:

Alle Bundesliga-News

Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit