Welcome to World Class

Die 5 besten Innenverteidiger der Welt 2021 - Ranking

Simon Zimmermann
Unsere fünf Weltklasse-Innenverteidiger
Unsere fünf Weltklasse-Innenverteidiger /
facebooktwitterreddit

Das Verteidigen im traditionellen Sinne mag im modernen Fußball zunehmend als verlorene Kunst erscheinen, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass es an Weltklasse-Innenverteidigern mangelt.
Heutzutage müssen Innenverteidiger nicht nur die gegnerischen Stürmer in Schach halten, sondern auch in der Lage sein, mit dem Ball etwas zu bewirken.

Aber was ist ein "Weltklasse-Innenverteidiger" überhaupt? Das ist eine schwierige Frage. 90min hat sich ans Werk gemacht, sie zu beantworten.

Aber zuerst sollten wir uns auf eine brauchbare Definition des Begriffs einigen: Was bedeutet 'Weltklasse' überhaupt?

  • Ein Weltklasse-Fußballer ist definiert als einer der fünf besten Spieler der Welt auf seiner Position.
  • Alle Spieler können einer von zehn Positionen auf dem Spielfeld zugeordnet werden: TW, RV, LV, IV, DM, ZM, OM, RF, LF, ST.
  • Alle Spieler wurden bei der Entscheidungsfindung in zehn verschiedenen Unterkategorien eingestuft.
  • Die Leistungen für Verein und Land werden berücksichtigt.
  • Wir möchten, dass du deine Meinung sagst und dich an unseren Rankings beteiligst.

Alle Statistiken werden von StatsPerform bereitgestellt - für den Zeitraum vom 1. Januar 2021 bis zum 30. November 2021 (einschließlich nationaler und kontinentaler Pokalwettbewerbe).


5. Antonio Rüdiger

Antonio Rüdiger hat ein beeindruckendes Jahr 2021 gespielt
Antonio Rüdiger hat ein beeindruckendes Jahr 2021 gespielt /

Spiele: 46
Passgenauigkeit: 87,8%
Tackles: 58
Abgefangene Bälle: 32
Klärungsaktionen: 108
Zu-Null-Spiele: 28

From zero to hero. Antonio Rüdiger war beim FC Chelsea außen vor. Doch dann kam Thomas Tuchel und die Situation des 49-fachen deutschen Nationalspielers hat sich um 180 Grad gedreht.

Als unumstrittene Stammkraft und Leistungsträger hatte Rüdiger großen Anteil an der CL-Quali der Blues - und natürlich am Gewinn des Henkelpotts.

Mit seinen konstant starken Auftritten hat es der 28-Jährige geschafft: Er ist in der Weltklasse angekommen!

Im Sommer 2022 läuft sein Vertrag bei Chelsea aus. Schon jetzt gibt es ein Hauen und Stechen um Rüdigers Dienste. 2022 dürfte also nicht weniger aufregend werden für den ehemaligen Stuttgarter.

4. Raphael Varane

Varane hat schon alles gewonnen
Varane hat schon alles gewonnen /

Spiele: 29
Passgenauigkeit: 89,4%
Tackles: 21
Abgefangene Bälle: 26
Klärungsaktionen: 112
Zu-Null-Spiele: 9

Wenn man das Jahr 2021 isoliert betrachtet, hat Raphael Varane nach seinen eigenen Maßstäben kein herausragendes Jahr hinter sich - aber sein Talent ist unbestreitbar.

Mit seiner erstaunlichen Schnelligkeit, Gelassenheit und Physis ist er ein Musterbeispiel für einen modernen Verteidiger. Für seinen Transfer wurde Manchester United vergangenen Sommer von allen gefeiert.

Mit seinen 28 Jahren hat Varane noch reichlich Zeit, seinen Trophäenschrank für Verein und Land in den kommenden Jahren weiter zu füllen.

3. Ruben Dias

Ruben Dias ist der Fels der City-Defensive
Ruben Dias ist der Fels der City-Defensive /

Spiele: 50
Passgenauigkeit: 93,3%
Tackles: 65
Abgefangene Bälle: 50
Klärungsaktionen: 123
Zu-Null-Spiele: 20

Für Manchester City war Ruben Dias das fehlende Puzzlestück. Der Portugiese wurde auf Anhieb zum Abwehrchef der Skyblues und ist in Pep Guardiolas Supermannschaft nicht zu ersetzen. Statistisch ließ er seine Konkurrenten im Regen stehen.

Seine Zahlen sind aber nicht das einzig Beeindruckende an dem portugiesischen Nationalspieler. In einem Jahr, in dem er seinen Durchbruch feierte, konnte Dias auch eine Reihe von Mannschafts- und Einzelauszeichnungen erringen. Es ist zu erwarten, dass er diese Liste bald anführen wird...

2. Giorgio Chiellini

Mit dem EM-Titel stieg Chiellini endgültig zum Nationalhelden auf
Mit dem EM-Titel stieg Chiellini endgültig zum Nationalhelden auf /

Spiele: 31
Passgenauigkeit: 88,7%
Tackles: 23
Abgefangene Bälle: 38
Klärungsaktionen: 96
Zu-Null-Spiele: 7

Mit fast 40 Jahren ist und bleibt Giorgio Chiellini einer der besten Innenverteidiger der Welt. Vor allem seine Mentalität und Einstellung lässt ihn auch im hohen Fußballer-Alter noch Weltklasse-Leistungen zeigen. Vorgeführt hat er uns das eindrucksvoll bei der EM im Sommer, als er als Anführer Italiens zum Nationalhelden wurde.

Man kann einfach nicht anders, als diesen Giorgio Chiellini zu lieben!

1. Virgil van Dijk

VVD ist nach seiner schweren Knieverletzung wieder auf Top-Niveau!
VVD ist nach seiner schweren Knieverletzung wieder auf Top-Niveau! /

Spiele: 16
Passgenauigkeit: 90,9%
Tackles: 6
Abgefangene Bälle: 19
Klärungsaktionen: 55
Zu-Null-Spiele: 9

Wie anders würden Liverpool und die Niederlande 2021 dastehen, wenn Virgil van Dijk nicht den Großteil des Jahres verletzungsbedingt verpasst hätte?

Sowohl die Reds als auch van Dijks Nationalmannschaft haben während seiner Abwesenheit unterdurchschnittliche Leistungen gezeigt, was uns daran erinnert hat, dass er der beste Innenverteidiger der Welt ist - als ob wir das gebraucht hätten.

Seine Ankunft in Anfield im Jahr 2018 hat Liverpool den nötigen Schub gegeben, um wahre Größe hervorzubringen, und es gibt keine Anzeichen dafür, dass er 2022 seinen Platz auf dem Thron der Defensive aufgeben wird.

Lang lebe König Virgil.

facebooktwitterreddit