90min
DFB-Team

DFB-Team: Der deutsche Kader für die WM-Quali gegen Rumänien & Nordmazedonien

Simon Zimmermann
Wo Flick ist, ist Erfolg
Wo Flick ist, ist Erfolg / Markus Gilliar/Getty Images
facebooktwitterreddit

Bundestrainer Hansi Flick hat sein Aufgebot für die kommenden beiden WM-Quali-Duelle gegen Rumänien und Nordmazedonien bekannt gegeben. Auf große Überraschungen verzichtete Flick dieses Mal.


Für Hansi Flick stehen als Bundestrainer die Länderspiele Nummer vier und fünf an. Nach den ersten drei Siegen Anfang September will sich das DFB-Team in der WM-Quali unter Flick weiter schadlos halten. Am kommenden Freitag trifft die deutsche Nationalmannschaft in Hamburg zunächst auf Rumänien, ehe es am Montag darauf nach Nordmazedonien geht (Anpfiff jeweils 20.45 Uhr).

Gerade das zweite Duell dürfte besonders im Fokus stehen, nachdem man sich bei der Niederlage im Hinspiel gegen Nordmazedonien ordentlich blamiert hatte. Das war aber noch unter Joachim Löw. Die ersten Auftritte unter Flick haben wieder deutlich mehr Hoffnung gemacht und zumindest ein kleines Aufschwung-Lüftchen erzeugt.

Verzichten muss der Bundestrainer in den kommenden beiden Duellen auf die verletzten Ilkay Gündogan, Robin Gosens und Mo Dahoud. Auch Mats Hummels ist erneut nicht dabei. Nach seinen Knieproblemen zu Saisonbeginn soll der BVB-Abwehrchef eine Pause bekommen.

Ansonsten bleibt das Aufgebot fast gleich. Marc-André ter Stegen ist zurück und ersetzt Kevin Trapp. Matthias Ginter ist nach seiner COVID-Infektion im September ebenfalls wieder mit dabei.

Das deutsche Aufgebot gegen Rumänien und Nordmazedonien im Überblick:

1. Tor

Marc-Andre ter Stegen
Marc-André ter Stegen erlebt bei Barça eine schwere Zeit / David Ramos/Getty Images
  • Manuel Neuer
  • Marc-André ter Stegen
  • Bernd Leno

2. Abwehr

Niklas Süle
Niklas Süle ist bei Bayern und im DFB-Team im Aufschwung / Alexander Hassenstein/Getty Images
  • Antonio Rüdiger
  • Niklas Süle
  • Thilo Kehrer
  • Nico Schlotterbeck
  • Lukas Klostermann
  • Matthias Ginter
  • David Raum

3. Mittelfeld & Sturm

Florian Wirtz
Florian Wirtz ist aktuell in überragender Form / Christian Kaspar-Bartke/Getty Images
  • Joshua Kimmich
  • Leon Goretzka
  • Florian Neuhaus
  • Thomas Müller
  • Marco Reus
  • Kai Havertz
  • Timo Werner
  • Serge Gnabry
  • Leroy Sané
  • Karim Adeyemi
  • Florian Wirtz
  • Jamal Musiala
  • Jonas Hofmann
facebooktwitterreddit