DFB-Pokal Auslosung: Die Achtelfinal-Paarungen im Überblick

Oscar Nolte
Die Achtelfinal-Partien im DFB-Pokal stehen fest
Die Achtelfinal-Partien im DFB-Pokal stehen fest / Christof Koepsel/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die Achtelfinal-Paarungen für den DFB-Pokal stehen. Am Sonntagabend wurden die Lose in der ARD gezogen. Machbare Aufgaben stehen für die Top-Favoriten BVB, Leipzig und Gladbach an.


In der zweiten Runde des DFB-Pokals gab es ordentliches Favoritensterben. Der FC Bayern ging mit 5:0 gegen Gladbach unter, Bayer Leverkusen schied gegen den Karlsruher SC aus. Mit der TSV 1860 München konnte sich nur eine Mannschaft durchsetzen, die nicht in der 1. oder 2. Bundesliga spielt; als einziges Los hatten die Löwen bei der Auslosung definitiv das Heimrecht.

Das Achtelfinale wird am 18./19. Januar ausgespielt. Der BVB - aktuell wohl Top-Favorit im Wettbewerb - muss beim 1. FC St. Pauli ran. Bayern-Bezwinger Gladbach bekommt es auswärts mit Zweitligist Hannover 96 zu tun. RB Leipzig trifft im eigenen Stadion auf Hansa Rostock. Besonders heiß hergehen dürfte es beim Hauptstadtderby zwischen Hertha BSC und Union Berlin.

DFB-Pokal: Das Achtelfinale im Überblick

facebooktwitterreddit