DFB-Frauen

Der DFB-Kader für das Länderspiel gegen Frankreich

Jan Kupitz
Martina Voss-Tecklenburg
Martina Voss-Tecklenburg / Maja Hitij/GettyImages
facebooktwitterreddit

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hat am Dienstag den deutschen Kader für die kommende Länderspielpause im Oktober bekannt gegeben.


Am 07. Oktober testet die DFB-Auswahl in Dresden gegen Frankreich - eine Neu-Auflage des diesjährigen EM-Halbfinals, das Alex Popp und Co. mit 2:1 für sich entscheiden konnten. "Nach der erfolgreichen WM-Qualifikation beginnt für uns ab jetzt die Turniervorbereitung. Der Auftakt gegen einen Weltklassegegner wie Frankreich vor einer tollen Kulisse in Dresden ist dafür optimal", sagte Voss-Tecklenburg im Rahmen der Kader-Nominierung. "Ich erwarte eine Begegnung auf Augenhöhe und einen spannenden Vergleich auf höchstem Niveau."

Für das Prestige-Duell nominierte die Bundestrainerin 24 Akteurinnen, darunter auch Lena Oberdorf, Giulia Gwinn und Ann-Katrin Berger, die bei der jüngsten Länderspielpause Anfang September noch gefehlt hatten. Besonders erfreulich ist die Rückkehr von Berger, die sich einer Krebsbehandlung unterziehen musste.

"Wir freuen uns sehr, dass Ann-Katrin Berger wieder dabei sein kann: Das ist die schönste Nachricht rund um diese Länderspielmaßnahme", teilte Voss-Tecklenburg mit. "Darüber hinaus nutzen wir den Lehrgang, um mit Maria Luisa Grohs und Stina Johannes zwei junge Torhüterinnen dazuzunehmen, die sich bei uns zeigen sollen."

Während Johannes erstmal seit längerer Zeit zurück im DFB-Team ist, ist es für Grohs die erste Nominierung überhaupt. Almuth Schult, die mittlerweile in den USA spielt, fehlt dagegen aufgrund der Reisestrapazen. "Das haben wir im Vorfeld so besprochen, das passt für beide Seiten so", so Voss-Tecklenburg.

Der DFB-Kader im Überblick:

Nach dem Spiel gegen Frankreich steht für die DFB-Damen Mitte November die dann letzte Länderspielpause des Jahres an. Am 11. und 13. November trifft Deutschland auf die USA.


Alle News zum Frauenfußball hier bei 90min:

Alle Frauenfußball-News
Alle Frauen-Bundesliga-News
Alle Frauen Champions League-News

facebooktwitterreddit