Juventus Turin

Denis Zakaria fehlt Juventus Turin wochenlang!

Malte Henkevoß
Verletzte sich am Wochenende: Denis Zakaria.
Verletzte sich am Wochenende: Denis Zakaria. / Marco Canoniero/GettyImages
facebooktwitterreddit

Gerade erst da und schon geht es wieder raus: Winterneuzugang Denis Zakaria wird Juventus Turin nach einer Verletzung erst mal fehlen. Diese zog sich der Schweizer Nationalspieler am Wochenende im Spiel bei Empoli zu.


Zakaria erlitt nach einer guten halben Stunde eine Verletzung am Oberschenkel, er musste nach 37 Minuten durch Manuel Locatelli ersetzt werden. Der kicker berichtet, dass Juve mit einer Verletzungspause von "ungefähr 20 Tagen" rechnet.

Damit könnte Zakaria ca. am 20. März beim Spiel gegen Salernitana wieder dabei sein, wenn alles gut läuft. Wenn das nicht reichen sollte, hat der 25-Jährige immerhin noch eine Länderspielpause zum Regenerieren, ehe es Anfang April gegen Inter Mailand geht.

Juventus Turin hat im Kampf um die Königsklasse momentan mit einigen Verletzungen zu kämpfen. Neben dem Ex-Gladbacher fallen momentan auch Alex Sandro, Federico Chiesa, Kaio Jorge, Paolo Dybala und Weston McKennie weiterhin aus. Weiterhin berichtet der kicker allerdings, dass Daniele Rugani, Giorgio Chiellini und Federico Bernardeschi möglicherweise das Lazarett bald wieder verlassen können.

Die alte Dame steht aktuell auf Platz vier, was allerdings auch damit zusammenhängt, dass Verfolger Atalanta Bergamo noch zwei Spiele in der Hinterhand hat. Sollte der Ex-Klub von Neu-Mailänder Robin Gosens seine beiden Spiele gewinnen, würde Juve zumindest wieder auf Rang fünf zurückfallen, was Zakaria und Co. natürlich tunlichst vermeiden wollen.

Alle News zu Juventus Turin und der Serie A bei 90min:

Alle Serie-A-News
Alle Juventus-News

facebooktwitterreddit