David Alaba

Bitter für Real Madrid: Alaba droht im CL-Halbfinale gegen Man City auszufallen!

Simon Zimmermann
David Alaba wird das Rückspiel gegen City wohl verpassen
David Alaba wird das Rückspiel gegen City wohl verpassen / Alex Livesey - Danehouse/GettyImages
facebooktwitterreddit

Am Mittwochabend (ab 21 Uhr) steigt das Rückspiel im Champions-League-Halbfinale zwischen Real Madrid und Manchester City im Bernabeu. Der königliche Abwehrchef droht das Duell allerdings zu verpassen.


Schon im Hinspiel vergangene Woche war der Einsatz von David Alaba lange fraglich. Am Ende stand der 29-Jährige doch in der Startelf der Königlichen. In der Pause war dann aber schon Schluss - Nacho musste Alaba ersetzen.

Und auch am Samstag, als Real Madrid mit einem klaren 4:0-Sieg gegen Espanyol die 35. Meisterschaft klar machte, fehlte der Linksfuß. Laut der Real-nahen Marca reicht die Zeit bis zum kommenden Mittwoch nicht. Alaba wird dem Team von Trainer Carlo Ancelotti gegen Man City fehlen.

Alaba kämpft seit Wochen mit muskulären Problemen. Dass er im Hinspiel gegen City nicht in bester Verfassung war, sah man deutlich. Die Real-Abwehr wackelte gegen die Skyblues bedenklich. Am Ende stand nach einem wahren Fußball-Feuerwerk ein 4:3 für die Hausherren auf der Anzeigetafel, das die Königlichen im Bernabeu noch drehen wollen.

Ein fitter Alaba wäre für dieses Vorhaben extrem wichtig gewesen. Nun muss wohl Routinier Nacho als Vertreter einspringen - eine herbe Schwächung. Dennoch dürfte auch das Rückspiel zwischen Real und City viel Spannung bereiten. Leider sehr wahrscheinlich ohne David Alaba.


Alle News zur Champions League bei 90min:

Alle News zur Champions League
Alle News zu Manchester City
Alle News zu Real Madrid

facebooktwitterreddit