Dani Alves

Dani Alves' großartige Karriere in Zahlen

Jan Kupitz
Dani Alves
Dani Alves / Jason McCawley/GettyImages
Präsentiert von
Expedia
facebooktwitterreddit

Nur wenige Fußballer haben eine bessere Karriere hingelegt als Dani Alves.

Über zwei Jahrzehnte, vier Länder und sechs Vereine hinweg war Alves überall dabei und hat alles gewonnen. Und mit 39 Jahren ist er immer noch auf höchstem Niveau aktiv.

Um die bemerkenswerte Karriere von Alves zu feiern, haben wir uns gedacht, dass wir einen Blick auf einige Zahlen werfen, die die Größe des Außenverteidigers unterstreichen:

47

Dani Alves
Dani Alves / Lucas Uebel/GettyImages

So viele Trophäen hat Dani Alves im Profifußball gewonnen. Das ist mehr als jeder andere in der Geschichte des Fußballs. Und es sind sogar so viele, dass Alves selbst in einem jüngsten Instagram-Post ein paar vergessen hat.


3

Von all diesen Trophäen sind seine UEFA Champions-League-Titel vielleicht die beeindruckendsten. Alves gewann alle drei während seiner Zeit beim FC Barcelona und spielte in der wohl größten Vereinsmannschaft aller Zeiten, als er 2010/11 seinen zweiten Henkelpott gewann.


15

2010/11 war eine bemerkenswerte Saison für Alves. Er gewann nicht nur das Double aus Champions League und La Liga, sondern lieferte in dieser Saison auch 15 Assists als Rechtsverteidiger.


5

So häufig wurde Dani Alves in die UEFA-Mannschaft des Jahres nominiert - nur sechs Spieler haben mehr Berufungen.


17

Während seiner ersten Zeit beim FC Barcelona holte der dynamische Rechtsverteidiger im Durchschnitt alle 17 Spiele eine Trophäe. Erstaunlich.


1

(From L) Barcelona's director of footbal
Dani Alves war der erste Transfer von Pep / JOSEP LAGO/GettyImages

Dani Alves war die erste Verpflichtung von Pep Guardiola beim FC Barcelona. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass das die beste erste Verpflichtung war, die er hätte tätigen können.


6

Obwohl er nur zwei Spielzeiten seiner Karriere bei Paris Saint-Germain verbracht hat, konnte Alves in Frankreich sechs Trophäen einfahren - vier davon allein in seiner ersten Saison beim Verein.


12

So viele Jahre musste Dani Alves nach dem ersten Triumph warten, bis er die Copa América zum zweiten Mal gewinnen konnte. Brasilien gewann die Trophäe im Jahr 2007, wobei Alves im Finale ein Tor erzielte, und musste bis 2019 warten, um sie erneut zu gewinnen. Zwölf Jahre später hatte sich Alves vom aufregenden jungen Außenverteidiger zum Anführer der Nationalmannschaft entwickelt und nahm den Pokal nach dem Finalsieg gegen Peru als Kapitän seines Landes in Empfang.


44.000

Estádio do Morumbi
Dani Alves wurde von 44.000 Fans begrüßt / NELSON ALMEIDA/GettyImages

Alves wurde von den Fans von Sao Paulo wie ein Held empfangen, als er 2019 ablösefrei zum Verein kam. 44.000 Fans strömten ins Estádio do Morumbi, um bei seiner Vorstellung einen Blick auf die Fußballlegende zu erhaschen. Ihre Begeisterung wurde später belohnt, als Alves Sao Paulo 2021 zum ersten Mal seit 2005 zum Campeonato Paulista führte.


8

Der Außenverteidiger hat im Laufe seiner Karriere eine ganze Reihe verschiedener Rückennummern getragen (allein bei PSG trug er in nur zwei Spielzeiten vier verschiedene). Beim FC Barcelona trug Alves in zwei Spielzeiten die Nummer 2, 6, 20, 22 und jetzt die Nummer 8. Alves bat die Barça-Legende und seinen ehemaligen Teamkollegen Andres Iniesta um die Erlaubnis, das Trikot mit der Nummer 8 tragen zu dürfen - und Iniesta gab sie ihm gerne.


Dieser Artikel wird euch präsentiert von Expedia, dem offiziellen Reisepartner der UEFA Champions League. Seht euch die unglaubliche Reise von Dani Alves hier an:

facebooktwitterreddit