Transfer

Dan-Axel Zagadou: Heiße Spur zu AS Rom

Jan Kupitz
Dan-Axel Zagadou
Dan-Axel Zagadou / Lars Baron/GettyImages
facebooktwitterreddit

Dan-Axel Zagadou erfreut sich großer Beliebtheit: Insbesondere die AS Rom drückt auf eine Verpflichtung des Ex-Dortmunders.


Wie der italienische Transferexperte Gianluca Di Marzio berichtet, sind zahlreiche Klubs an Dan-Axel Zagadou interessiert. Namentlich werden Inter Mailand, AS Monaco, West Ham United und AS Rom genannt, die mit dem Franzosen in Verbindung gebracht werden.

Da Zagadous Vertrag beim BVB in diesem Sommer ausgelaufen ist, würde er keine Ablöse kosten. Dadurch kann man zumindest etwas leichter über die große Verletzungsanfälligkeit des Innenverteidigers hinwegsehen.

Laut Di Marzio ist speziell das Interesse der Roma stark. Die Giallorossi wollen nach dem Transfercoup mit Paulo Dybala ihre Abwehr verstärken und sehen in Zagadou einen Spieler, der perfekt ins Profil passt.

Da die Römer zuletzt bei RB Bragantino bezüglich einer Verpflichtung von Natan abgeblitzt sind, könnten sie bei Zagadou nun ernst machen. Fabrizio Romano ergänzt, dass die Hauptstädter nach Gesprächen mit den Beratern auf eine Verpflichtung des Ex-Dortmunders drücken.


Alles zum Transfermarkt bei 90min

facebooktwitterreddit