International

Covid-Plan der EFL: Ohne Tests auch keine Spielabsagen

Yannik Möller
Der englische Fußball verzichtet auf Spieltags-Tests
Der englische Fußball verzichtet auf Spieltags-Tests / Visionhaus/GettyImages
facebooktwitterreddit

Aufgrund der in England hohen Covid-Fallzahlen war auch der dortige Fußball zuletzt stark betroffen. Damit nicht mehr so viele Spiele verschoben werden müssen, sollen nun die Tests am jeweiligen Spieltag abgeschafft werden.


Während die Spielabsagen bzw. -verschiebungen der Premier League natürlich am prominentesten sind, bleiben auch die die drei Profi-Ligen darunter betroffen. Aufgrund der in England deutlich höheren Fallzahlen an Corona sind entsprechend auch viele Spieler, Trainer und Betreuer betroffen.

Dem möchte die EFL nun entgegenwirken. Die 'Englisch Football League' ist verantwortlich für die Ligen zwei bis inklusive vier und somit auch federführend bei den Hygiene- und Testmaßnahmen. Der Verband sah zuletzt lediglich neun der 32 (!) geplanten Spiele über den Boxing Day stattfinden.

Laut dem in der Regel sehr zuverlässigen Portal The Athletic nimmt die EFL deshalb nun die Covid-Tests an Spieltagen aus dem Programm. Am Spieltag selbst sollen nur noch Spieler, die die typischen Symptome zeigen, getestet werden. Damit sollen weitere übermäßige Absagen der Partien unterbunden werden.

EFL Championship
Auch die zweite Liga 'Championship' untersteht der EFL / Visionhaus/GettyImages

Keine positiven Fälle kurz vor dem Spiel, keine Probleme - so scheint das Motto zu lauten. Inwiefern das ein verantwortungsvoller Umgang ist, bleibt wohl der eigenen Ansicht überlassen. Möglich ist dieser Vorgang aber auch nur, weil der Verband die Zustimmung der Mannschaftsärzte aus den drei betroffenen Ligen bekommen hat.

Die üblichen Testungen an Nicht-Spieltagen bleiben derweil bestehen, sie werden weiterhin routinemäßig ausgeführt. Die grundlegende Begründung eines EFL-Sprechers (via kicker): "In der vergangenen Woche wurde deutlich, dass die Anforderung von Tests an Spieltagen bei den Vereinen erhebliche Besorgnis und Verunsicherung verursacht und die Anhänger dieser Mannschaften ernsthaft beeinträchtigt hat."

facebooktwitterreddit