Manchester United

Offiziell: Christian Eriksen heuert bei Manchester United an

Jan Kupitz
Christian Eriksen
Christian Eriksen / John Berry/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der Wechsel von Christian Eriksen ist perfekt! Manchester United hat den Dänen mit einem Vertrag bis 2025 ausgestattet.


Hinter Christian Eriksen liegt ein bewegendes Jahr. Erst der Herzinfarkt bei der EM im heimischen Stadion in Kopenhagen, dann die vergleichsweise rasche Rückkehr auf den Fußballplatz. Seine Vertragsauflösung bei Inter Mailand, weil er in Italien nicht mit einem implantierten Defibrillator spielen durfte. Sein Pflichtspiel-Comeback beim FC Brentford, wo er eine bärenstarke Rückrunde absolvierte. Und nun der Wechsel zu einem der größten Klubs der Welt.

Zwar hätte Brentford den Vertrag des 30-Jährigen liebend gerne verlängert, doch die Chance, bei Manchester United noch einmal auf der ganz großen Bühne anzugreifen und um Titel mitzuspielen, war für Eriksen zu verlockend, als dass er sie ablehnen konnte.

"Manchester United ist ein besonderer Verein und ich kann es kaum erwarten, loszulegen. Ich hatte schon viele Male das Privileg, im Old Trafford zu spielen, aber es im roten Trikot von United zu tun, wird ein unglaubliches Gefühl sein", schwärmte Eriksen nach seiner Unterschrift.

"Ich habe Eriks [ten Hag] Arbeit bei Ajax gesehen und weiß, wie viel Arbeit er und sein Team jeden Tag in die Vorbereitung stecken. Es ist klar, dass er ein fantastischer Trainer ist. Nachdem ich mit ihm gesprochen und mehr über seine Vision und die Art und Weise, wie er die Mannschaft spielen lassen will, erfahren habe, freue ich mich noch mehr auf die Zukunft. Ich habe immer noch große Ambitionen in diesem Sport - ich weiß, dass ich noch viel erreichen kann, und dies ist der perfekte Ort, um meine Reise fortzusetzen."


Alle News zur Premier League bei 90min:

Alle Man United-News
Alle Premier League-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit