90min
FC Chelsea

Chelsea-Juwel Billy Gilmour zu Norwich

Jan Kupitz
Billy Gilmour trumpfte bei der EM gegen England auf
Billy Gilmour trumpfte bei der EM gegen England auf / Robbie Jay Barratt - AMA/Getty Images
facebooktwitterreddit

Norwich City hat sich die Dienste von Billy Gilmour gesichert! Der 20-jährige Mittelfeldspieler wird für eine Saison vom FC Chelsea ausgeliehen - langfristig planen die Blues aber fest mit ihrem Eigengewächs.


Von den vielen verheißungsvollen Talenten, die der FC Chelsea in seiner Akademie ausbildet, zählt Billy Gilmour ganz eindeutig zu den größten Juwelen. Seine Qualitäten stellte der Schotte erst kürzlich bei der EM eindrucksvoll unter Beweis, als er gegen England eine Meisterleistung ablieferte und im Anschluss zum Man of the Match gekürt würde.

Doch die Konkurrenz bei den Blues ist groß. So groß, dass Thomas Tuchel ihm keine regelmäßige Einsatzzeiten garantieren kann - in der letzten Saison durfte er wettbewerbsübergreifend nur zwölfmal ran (davon fünfmal in der Premier League. Die Minuten auf dem Rasen braucht Gilmour aber, um seine Entwicklung wie gewünscht voranzutreiben.

Daher einigten sich die Londoner mit Norwich City auf ein einjähriges Leihgeschäft, damit der Youngster beim Aufsteiger endlich konstant in der Premier League zum Einsatz kommt.

"Ich bin sehr aufgeregt, hier zu sein. Ich kann die kommende Saison kaum erwarten. Ich habe mich darauf gefreut, hierher zu kommen, so viel wie möglich zu spielen und Norwich City dabei zu helfen, in der Premier League zu spielen", sagte Gilmour nach seinem Wechsel."

"Ich habe mit dem Cheftrainer [Daniel Farke] gesprochen. Er hat mich angerufen und wir hatten ein nettes Gespräch darüber, wie er spielen will und wie ich seiner Meinung nach hierher passe. Alles, was er gesagt hat, war das, was ich auf dem Platz machen will, den Ball zu erobern und schönen Fußball zu spielen. Er hat sein Team in den höchsten Tönen gelobt und ich wollte hierher kommen und helfen. Es liegen sehr aufregende Zeiten vor mir, wenn ich zur Saisonvorbereitung komme und alle Jungs sehe. Lasst uns loslegen."

facebooktwitterreddit