Chelsea-Star nach Verletzung zurück im Training

Jan Kupitz
Reece James und Ben Chilwell
Reece James und Ben Chilwell / Jonathan Moscrop/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Chelsea ist zu einem Trainingslager nach Abu Dhabi aufgebrochen - auch Rechtsverteidiger Reece James war an Bord, um wieder ins leichte Mannschaftstraining einzusteigen.


James hatte sich kurz vor der Weltmeisterschaft eine Knieverletzung zugezogen und verlor den Wettkampf gegen die Zeit - Englands Nationaltrainer Gareth Southgate entschied sich dafür, den 22-Jährigen zu Hause zu lassen.

Der Rechtsverteidiger blieb folglich in London, wo er in Chelseas Trainingszentrum in Cobham an seinem Comeback arbeitete. Nun ist er auch in Abu Dhabi dabei, um seine Rehabilitation fortzusetzen und die nächsten Schritte zu gehen. Der FC Chelsea bestätigte, dass James dort an leichten Trainingseinheiten teilnimmt.

Der Rechtsverteidiger hofft, bei der Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Premier League, wenn Chelsea am Dienstag, den 27. Dezember, gegen Bournemouth antritt, wieder einsatzfähig zu sein.

Neben James waren in Abu Dhabi auch die anderen angeschlagenen Stars Wesley Fofana und N'Golo Kante dabei, die nach ihren Verletzungen allerdings noch ein wenig länger Zeit brauchen.

Das Chelsea-Aufgebot für Abu Dhabi:

  • Kepa Arrizabalaga
  • Marcus Bettinelli
  • Eddie Beach
  • Bashir Humphreys
  • Alfie Gilchrist
  • Trevoh Chalobah
  • Dion Rankine
  • Josh Brooking
  • Ben Chilwell
  • Reece James
  • Marc Cucurella
  • Wesley Fofana
  • Lewis Hall
  • Cesare Casadei
  • Charlie Webster
  • Ben Elliott
  • Jorginho
  • N'Golo Kante
  • Ruben Loftus-Cheek
  • Carney Chukwuemeka
  • Omari Hutchinson
  • Malik Mothersille
  • Mason Burstow
  • Pierre-Emerick Aubameyang
  • Armando Broja

Alles zu Chelsea bei 90min:

facebooktwitterreddit