90min
FC Chelsea

Nächster Chelsea-Ausfall vor Duell gegen Juve: N’Golo Kanté mit positivem Corona-Test

Simon Zimmermann
N’Golo Kanté fällt vorerst aus
N’Golo Kanté fällt vorerst aus / James Williamson - AMA/Getty Images
facebooktwitterreddit

Am Mittwochabend steigt in Champions-League-Gruppe H das Topspiel zwischen Juventus Turin und dem FC Chelsea. Blues-Pferdelunge N’Golo Kanté wird dann nicht mitwirken können. Der 30-jährige Franzose ist nicht der einzige prominente Ausfall im Team von Trainer Thomas Tuchel.


Wie der Blues-Coach auf der Pressekonferenz vor dem Spiel offiziell bestätigte, liegt bei Kanté ein positiver Corona-Test vor. Der Mittelfeld-Dauerläufer wird das Königsklassen-Duell mit Juve verpassen und auch am kommenden Samstag in der Premier League (gegen den FC Southampton) ausfallen.

Ebenfalls nicht mit dabei in Turin sin die verletzten Christian Pulisic, Mason Mount und Reece James. Wann das Trio wieder auf dem Platz stehen kann, ist ebenfalls offen.

Mason Mount
Mason Mount fehlte Chelsea schon gegen Man City / James Chance/Getty Images

Thomas Tuchel hat dank seines breiten Kaders trotz der prominenten Ausfälle ein Team beisammen, dass auch bei der Alten Dame die drei Zähler mitnehmen möchte. Nach der bitteren 0:1-Pleite im Topspiel der Premier League gegen Manchester City will der Titelverteidiger in der Königsklasse nichts anbrennen lassen. Gut möglich, dass mit Antonio Rüdiger, Kai Havertz und Timo Werner alle drei deutschen Nationalspieler in der Startelf stehen werden.

facebooktwitterreddit