Transfer

Chelsea beobachtet Milan-Star Leao

Jan Kupitz
Rafael Leao
Rafael Leao / Soccrates Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Ein potenzieller Neuzugang für die Zukunft? Der FC Chelsea beobachtet Milans Shootingstar Rafael Leao, wie 90min erfahren hat.


Die Blues sind bereit, Romelu Lukaku in diesem Sommer schon wieder abzugeben, während die langfristige Zukunft von Timo Werner, Hakim Ziyech und Christian Pulisic an der Stamford Bridge ebenfalls alles andere als sicher ist.

Ousmane Dembele vom FC Barcelona gilt als einer der Wunschspieler des FC Chelsea, der hofft, dass der Ex-Dortmunder im Sommer ablösefrei verpflichtet werden kann. Doch Trainer Thomas Tuchel möchte zusätzliche Verstärkungen, um weitere Optionen im Angriff zu bekommen.

90min hat erfahren, dass Chelsea unter anderem Leao ins Auge gefasst hat, der zum besten Spieler der Serie A gewählt wurde, nachdem er Milan zum ersten Scudetto-Gewinn seit 2011 geführt hat.

Leao beendete die Saison mit 14 Toren und zehn Assists, und obwohl er oft auf der Außenbahn spielt, kann der 22-Jährige auch als Mittelstürmer eingesetzt werden. Wobei hier erwähnt werden muss, dass er auf dem Flügel deutlich wertvoller ist.

90min weiß, dass Milan versucht, Leao von einer Vertragsverlängerung zu überzeugen. Die Rossoneri sind in diesem Zuge bereit, das Gehalt des portugiesischen Nationalspielers zu verdreifachen - zudem soll seine Ausstiegsklausel, die derzeit bei 150 Millionen Euro liegt, entfernt werden.

In der vergangenen Woche betonte der technische Direktor Paolo Maldini, dass Milan nicht die Absicht habe, seinen wertvollsten Spieler abzugeben: "Ist Leao unverkäuflich? Natürlich, er ist ein Rohdiamant, der sich von Jahr zu Jahr stark verbessert hat."

"Wir haben ihn für nur 24 Millionen aus Lille geholt und ihm sofort eine Klausel von 150 Millionen gegeben, weil wir an ihn geglaubt haben."

"Es ist klar, dass sich die Dinge ändern werden, wenn Milan in Zukunft nicht auf dem Niveau von Leao oder Leao nicht auf dem Niveau von Milan sein wird. Aber in diesem Moment ist das Wachstum für den Verein und für ihn exponentiell."


Alles zu Milan & Chelsea bei 90min:

facebooktwitterreddit