90min
FC Chelsea

Keine Verschiebung trotz Corona-Ausbruch: Premier League lehnt Chelsea-Antrag ab

Tal Lior
Kommt Christian Pulisic heute erneut als Notnagel zum Einsatz?
Kommt Christian Pulisic heute erneut als Notnagel zum Einsatz? / Visionhaus/GettyImages
facebooktwitterreddit

Aufgrund von Corona-Ausbrüchen innerhalb von vielen Premier-League-Mannschaft wurden an diesem Spieltag schon sechs Spiele verschoben, fünf davon alleine am gestrigen Samstag. Auch der FC Chelsea wollte sein heutiges Spiel gegen Wolverhampton nach Telegraph-Angaben aufgrund von zahlreichen Covid-Ausfällen absagen, die Premier League hat jedoch dieser Bitte nicht zugestimmt.


Chelsea stehen derzeit offenbar nicht genug Spieler zur Verfügung, um einen gesunden Spieltagskader aufzubieten. Dementsprechend werden am heutigen Samstag um 15:00 Uhr auch angeschlagene Profis auf der Bank sitzen müssen.

Aufgrund der zahlreichen Ausfälle musste Chelsea bereits am letzten Spieltag gegen Everton eine B-Elf aufbieten, wodurch man nur ein enges 1:1-Remis erreichte. In etwa einer Stunde werden wir anhand der offiziellen Aufstellung erfahren, wie es mit der derzeitigen Personallage bei den Londonern aussieht.

Romelu Lukaku, Timo Werner, Callum Hudson-Odoi und Ben Chilwell gehören zu den Akteuren, die zuletzt positiv getestet wurden. Drei weitere unbekannte Spieler haben sich neulich ebenfalls infiziert. Zudem sind N'Golo Kante, Mateo Kovacic, Jorginho, Ruben Loftus-Cheek, Trevoh Chalobah und Marcos Alonso nicht vollständig fit.

facebooktwitterreddit