90min
Champions League

Champions League: FC Bayern verliert Torfestival gegen PSG - Netzreaktionen zur Partie

Oscar Nolte
Apr 7, 2021, 10:58 PM GMT+2
PSG bezwingt den FC Bayern
PSG bezwingt den FC Bayern | Alexander Hassenstein/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FC Bayern hat das Hinspiel des Champions-League-Viertelfinals in der Allianz Arena gegen Paris SG mit 3:2 verloren. Auf den frühen Pariser Doppelschlag (Mbappe in der 3., Marquinhos in der 28. Minute) folgte dann auch noch die verletzungsbedingte Auswechslung von Leon Goretzka.

Die Bayern kämpften sich allerdings zurück: Choupo-Moting (37.) und Müller (60.) trafen für den drückend überlegenen deutschen Rekordmeister und glichen die Partie wieder aus. Kylian Mbappe erzielte dann jedoch noch das 3:2 (68.) für PSG. Damit befindet sich der FCB in einer dürftigen Ausgangslage für das Rückspiel in der kommenden Woche in Paris.

Die Netzreaktionen zur Partie:

facebooktwitterreddit