BVB

Champions League: Die möglichen Achtelfinal-Gegner von Borussia Dortmund

Jan Kupitz
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund / Lars Baron/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der BVB hat seine Pflicht erfüllt und ist hinter Manchester City letztlich souverän ins Achtelfinale der Champions League eingezogen. Dort könnten unterschiedliche Hürden warten.


Anders als im Vorjahr, als Borussia Dortmund bereits nach der Gruppenphase blamabel aus der Champions League ausgeschieden war, haben sich die Schwarzgelben in dieser Saison deutlich besser angestellt und ihre Favoritenstellung gegenüber dem FC Sevilla und FC Kopenhagen behauptet. Das Ziel des BVB ist es aber nicht nur, ins Achtelfinale einzuziehen - sondern zu den besten acht Teams Europas zu gehören. Dazu müsste die erste K.o.-Runde überstanden werden.

Auf diese Teams könnte der BVB im Achtelfinale treffen:

  • Real Madrid
  • FC Chelsea
  • SSC Neapel
  • Tottenham
  • FC Porto
  • Benfica

Von den potenziellen Achtelfinal-Gegnern wäre der BVB wohl nur Real Madrid (vor dem Spiel) klar unterlegen. Gegen Porto und Benfica wäre die Borussia hingegen der klare Favorit - Duelle mit Chelsea, Neapel oder Tottenham würden mehr oder weniger auf Augenhöhe stattfinden.

Aus BVB-Sicht gilt es daher, vor allem nur Real Madrid zu vermeiden.


Alles zur Champions League bei 90min

facebooktwitterreddit