Transfer

Cavani im Fokus von Barça? Katalanen suchen Ersatz für Agüero

Malte Henkevoß
Zumeist sah man Edinson Cavani bei Man United in Trainingsjacke anstatt Trikot.
Zumeist sah man Edinson Cavani bei Man United in Trainingsjacke anstatt Trikot. / Eurasia Sport Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Vor der anstehenden Saison hatte der FC Barcelona mit Sicherheit fest mit den Leistungen von Sergio Agüero gerechnet. Dass dieser nun aufgrund seiner Herzrhythmusstörung gar seine Karriere beenden könnte, passt zur aktuellen Situation der Katalanen.

Um die eingeplante Position des Argentiniers zu besetzen, ist Barça nun möglicherweise bei den Red Devils aus Manchester fündig geworden. Wie der britische Mirror berichtet, soll Edinson Cavani auf dem Zettel des FC Barcelona stehen.


Ein Verlust Cavanis würde United vermutlich verkraften können, der Uruguayer war unter Ex-Trainer Ole Gunnar Solskjaer meist Bankdrücker. In der Premier League kommt Cavani in der aktuellen Saison lediglich auf fünf Einsätze, zwei davon in der Startelf, und einen Treffer beim 3:0-Sieg gegen Tottenham. In der Champions League sah es für den 34-Jährigen nicht besser aus, lediglich drei Kurzeinsätze stehen auf seinem Konto.

Speziell nach der "Heimkehr" von Cristiano Ronaldo war Cavani bei United immer weniger gefragt. Der Stürmer wünscht sich im Herbst seiner Karriere mehr Spielzeit, um zu beweisen, dass er noch nicht zum alten Eisen gehört. In Barcelona wäre das durch den Wegfall von Agüero gegeben.

Angeblich hat Barcelona ein Angebot von fünf Millionen englischen Pfund vorbereitet. Das wären umgerechnet ungefähr sechs Millionen Euro. Neben den Katalanen berichtet ESPN, dass auch Inter Mailand Interesse am Uruguayer zeigt, um seine Sturmabteilung im Winter aufzustocken.

Cavanis Vertrag in Manchester läuft zum Saisonende aus, nachdem er im vergangenen Mai eine einjährige Verlängerung unterschrieb. Der 34-Jährige spielt seit Oktober 2020 für United und erzielte in 48 Pflichtspielen für die Red Devils 18 Tore.

facebooktwitterreddit