BVB

BVB-Personal: Haaland fällt weiter aus - Reus und Akanji vor Comeback

Simon Zimmermann
Erling Haaland fällt wohl weiter aus
Erling Haaland fällt wohl weiter aus / Markus Gilliar/GettyImages
facebooktwitterreddit

Wenn der BVB am kommenden Sonntag nach Mainz fahren muss (15.30 Uhr), wird Erling Haaland erneut fehlen. Kapitän Marco Reus ist gegen den FSV wieder an Bord.


Wie die Ruhr Nachrichten berichten, wird Torjäger Erling Haaland dem BVB auch in Mainz fehlen. Der 21-jährige Norweger verletzte sich am 22. Januar beim 3:2-Sieg in Hoffenheim (Muskelfaserriss im Adduktorenbereich) und verpasste seither sechs Partien.

Reus gegen Mainz dabei - Akanji-Comeback erst gegen Bielefeld

Wieder mit dabei ist gegen den Tabellenneunten wohl Kapitän Marco Reus, der beim 1:1 in Augsburg noch fehlte, nachdem er sich beim Europa-League-Aus gegen die Glasgow Rangers in der Schlussphase verletzt hatte (Schlag auf den Fuß).

Marco Reus
Marco Reus kehrt gegen Mainz ins BVB-Aufgebot zurück / Visionhaus/GettyImages

Die Situation in der Defensive wird Manuel Akanji dagegen voraussichtlich erst zum nächsten Heimspiel gegen Arminia Bielefeld verbessern. Der Schweizer musste die letzten drei Pflichtspiele wegen Wadenproblemen pausieren, soll aber gegen die Arminen wieder einsatzfähig sein. Am Montag hatte Akanji das Lauftraining wieder aufgenommen - das Duell in Mainz dürfte aber noch zu früh kommen.

Manuel Akanji
Manuel Akanji wurde zuletzt schmerzlich vermisst / Stuart Franklin/GettyImages

Alles zum BVB bei 90min:

facebooktwitterreddit