BVB

BVB-Bosse uneinig über Roses Zukunft - Sammer als Trainer-Kritiker

Daniel Holfelder
Muss er am Saisonende seinen Hut nehmen? Marco Rose
Muss er am Saisonende seinen Hut nehmen? Marco Rose / Matthias Hangst/GettyImages
facebooktwitterreddit

Marco Rose ist bei den BVB-Verantwortlichen nicht unumstritten. Die Dortmunder Alphatiere vertreten unterschiedliche Meinungen, wenn es um die Zukunft des Coaches geht.


Nach der Saison werden sich die BVB-Verantwortlichen zusammensetzen und die Saison gemeinsam analysieren. Auch über Trainer Marco Rose wird man bei den Schwarz-Gelben diskutieren. Wie die Sport Bild berichtet, ist man sich in der Führungsetage alles andere als einig, wie es mit dem 45-Jährigen weitergehen soll.

Das sind die Meinungen der Dortmunder Bosse:

Der Rose-Kritiker: Matthias Sammer

Sammer steht dem Trainer laut Sport Bild kritisch gegenüber. Wenn es nach dem BVB-Berater ginge, muss Rose nach der Saison seinen Hut nehmen. Sammer würde lieber auf Edin Terzic setzen.


Die Rose-Befürworter: Sebastian Kehl & Michael Zorc

Kehl will mit Rose auf jeden Fall weitermachen. Er arbeitet täglich eng mit dem gebürtigen Leipziger zusammen und ist von dessen Stärken überzeugt. Darüber hinaus tritt Kehl im Sommer die Nachfolge von Michael Zorc an und muss sich um den personellen Umbruch im Kader kümmern. Auf der Trainerposition will der ehemalige BVB-Kapitän deshalb kein neues Fass aufmachen.

Michael Zorc geht im Sommer in Rente, sein Wort hat in der Saison-Analyse dennoch Gewicht. Der Noch-Sportdirektor nimmt vor allem die Mannschaft in die Pflicht. Dort muss an den Schwachstellen gearbeitet werden. Zorc ist eher gegen einen Rose-Abschied.


Der Unentschlossene: Aki Watzke

Watzke ist hin- und hergerissen. Einerseits gefällt ihm, dass Rose ein Typ mit Ecken und Kanten ist, der eine Mannschaft emotional mitreißen kann. Außerdem ist der BVB-Boss mit der Leistung in der Bundesliga zufrieden. Auf der anderen Seite steht das desaströse Abschneiden in den Pokalwettbewerben, das Watzke schwer auf den Magen schlägt. Der Geschäftsführer wird sich den Saisonendspurt genau ansehen.


Folge 90min auf Instagram, Twitter und YouTube:

Instagram: @90min_de
Twitter: @90min_DE
YouTube: 90min DE

Alles rund um den BVB bei 90min:

Alle BVB-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit