VfL Bochum

VfL Bochum: Blum will verlängern, Ganvoula wird verliehen

Malte Henkevoß
Routinier Blum will beim VfL bleiben.
Routinier Blum will beim VfL bleiben. / Lars Baron/GettyImages
facebooktwitterreddit

Danny Blum vom VfL Bochum hat einige Angebote aus dem Ausland erhalten. Der Routinier ist sich jedoch sicher: Er möchte auf jeden Fall noch ein paar Jahre in Bochum bleiben.


Blum hat öffentlich deutlich gemacht, dass er sich im Ruhrgebiet äußerst wohlfühlt. Ein Wechsel in einen eher exotischen Markt, wie in Ex-Kollege Robert Zulj in die Vereinigten Arabischen Emirate vollzog, will Blum höchstens als Rentenvertrag durchziehen.

Blums Berater Konstantinos Kilikidis zu Bild: "Es ist unsere oberste Priorität, mit Bochum zu verlängern!"

Damit zeigt Blum dem Verein dieselbe Wertschätzung, die er von jenem erfährt. Besonders VfL-Trainer Thomas Reis steht auf die Talente des 31-Jährigen, schätzt seine Schussstärke und seine Übersicht besonders.

Allerdings ist fraglich, ob das Gehalt des Mittelfeldspielers so erhalten bleibt, wenn ein neues Arbeitspapier unterzeichnet wird. Blum ist einer der Gutverdiener beim VfL, fällt allerdings immer wieder verletzt aus. Sollte es zu einer Verlängerung kommen, ist es wahrscheinlich, dass sein Gehalt ebenfalls angepasst wird.

Ganvoula wird nach Belgien verliehen

News vom VfL gibt es dazu außerdem auf dem Transfermarkt. So wird Stürmer Silvère Ganvoula bis Saisonende nach Belgien verliehen. Der Kongolese war in der zweiten Liga noch regelmäßig im Einsatz, ist seit jeher allerdings vor allem Bankdrücker. Bei Cercle Brügge soll Ganvoula nun die nötige Spielzeit bekommen.

Gejubelt hat Silvère Ganvoula beim VfL Bochum seit längerer Zeit schon nicht mehr.
Gejubelt hat Silvère Ganvoula beim VfL Bochum seit längerer Zeit schon nicht mehr. / Lars Baron/GettyImages

"Für Silvère Ganvoula besteht nun die Möglichkeit, Spielpraxis zu sammeln und sich auf hohem Niveau zu beweisen. Er kennt die belgische erste Liga noch aus seiner Zeit bei Anderlecht, Mechelen und Westerlo. Wir werden seine Entwicklung dort beobachten", sagte Bochums Geschäftsführer Schindzielorz über den Abgang.

Alle News zum VfL Bochum und der Bundesliga bei 90min:

Alle Bundesliga-News
Alle Bochum-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit