Bundesliga

Bundesliga-Prognose: Die Vorhersage zum 24. Spieltag

Simon Zimmermann
Kann die Eintracht den FCB erneut zu Fall bringen?
Kann die Eintracht den FCB erneut zu Fall bringen? / Adam Pretty/GettyImages
facebooktwitterreddit

Durch die Stadiontore der Bundesliga strömen wieder deutlich mehr Fans. Deutlich marschiert das deutsche Oberhaus auch dem Saisonende entgegen. Der 24. Spieltag steht an! Am Karnevals-Wochenende! Helau! Bei Erling Haaland werden schöne Erinnerungen wach, beim FC Bayern eher nicht. Die 90min-Tipps zum 24. Spieltag:


1. TSG Hoffenheim - VfB Stuttgart (Fr., 20.30 Uhr - DAZN)

Chris Führich, Pellegrino Matarazzo
Pellegrino Matarazzo lobt den Teamgeist beim VfB / Christof Koepsel/GettyImages

Rein in den Spieltag mit dem Baden-Württemberg-Duell am Freitagabend. Schlechte Nachrichten für die Schwaben vorab: Seit neun Jahren wartet der VfB auf einen Sieg in Hoffenheim/Sinsheim.

Mit Blick auf die Tabelle wäre der aber dringlichst nötig. Die TSG will dagegen mit dem nächsten Heim-Dreier Königsklassen-Luft in der Tabelle schnuppern. Zumindest über Nacht.

Tipp: 3-1

2. Bayer Leverkusen - Arminia Bielefeld (Sa., 15.30 Uhr - Sky)

Gonzalo Castro, Guilherme Ramos, Manuel Prietl, Andrés Andrade
Gonzo kehrt dahin zurück, wo alles begann / Stuart Franklin/GettyImages

Castro kehrt zurück! Der Arminen-Routinier kommt aus der Werkself-Schule, kickt seit einigen Wochen nun aber auf der Alm. Die Arminen könnten mit einem Auswärtssieg einen ordentlichen Satz machen.

Bayer 04 will dagegen die unglückliche Pleite in Mainz vergessen machen. Fehlen wird allerdings Tor-Garantie Patrik Schick. Für den Tschechen könnte Alario für Treffer sorgen. Oder überrascht Seoane mit Winter-Neuzugang Sardar Azmoun? So oder so: Leverkusen ist klarer Favorit!

Tipp: 2-0

3. Union Berlin - Mainz 05 (Sa., 15.30 Uhr - Sky)

Taiwo Awoniyi
Nichts geht mehr für Union - zumindest in den letzten drei Spielen / Martin Rose/GettyImages

Die Eisernen scheinen am Abgang von Max Kruse ordentlich zu knabbern. Drei Pleiten in Serie musste Union zuletzt verkraften. Jetzt kommen die Mainzer nach dem Heimsieg gegen Leverkusen mit ordentlich Rückenwind nach Berlin-Köpenick.

Gut für Union: Auswärts sind die Nullfünfer deutlich schwächer als daheim (nur sieben Punkte in elf Spielen). Gefeiert wird in Mainz trotzdem werden - ist ja schließlich Karneval...

Tipp: 1-1

4. Borussia M'gladbach - VfL Wolfsburg (Sa., 15.30 Uhr - Sky)

Max Kruse
Max Kruse kehrt an den Niederrhein zurück / Boris Streubel/GettyImages

Der zarte Aufschwung der Fohlen wurde mit dem 0:6 von Dortmund jäh gestoppt. Auch die Wölfe mussten nach zwei Siegen am Stück vergangene Woche wieder Federn lassen.

Im Duell der beiden überraschenden Abstiegskandidaten geht es um ganz fette Punkte. Der Sieger verschafft sich erstmal etwas Luft vom Tabellenkeller. Der Verlierer steckt mittendrin!

Tipp: 2-2

5. SC Freiburg - Hertha BSC (Sa., 15.30 Uhr - Sky)

Tayfun Korkut
Wie gehts raus aus der Krise, Tayfun? / Stuart Franklin/GettyImages

Die Hertha steckt wieder mal Knietief im Schlamassel! Zwei Zähler aus den letzten fünf Spielen und der Vorsprung auf die verbotene Zone ist auf einen Punkt zusammengeschmolzen. Ob das Duell in Freiburg Besserung verspricht? Der Sport-Club zeigte sich zuletzt wieder von der besseren und konsequenteren Seite.

Tipp: 3-1

6. Greuther Fürth - 1. FC Köln (Sa., 15.30 Uhr - Sky)

Jonas Hector
Jonas Hector steht vor dem Effzeh-Jubiläum / Alexander Hassenstein/GettyImages

Pünktlich zum Karneval feiert der Effzeh-Kapitän Jubiläum. Jonas Hector wird sein 300. Pflichtspiel für die Geißböcke absolvieren. Alaaaaaaf!

In Köln würden sie wohl komplett durchdrehen und den Rosenmontagszug kurzerhand über drei Tage von Fürth zurück zum Dom umplanen, sollte gegen das Kleeblatt ein Auswärtssieg gelingen. Dann nämlich könnten die Baumgart-Jünger im Idealfall bis auf Platz vier springen.

Statt der Höhner klingt dann die Champions-League-Hymne!

Tipp: 1-2

7. Eintracht Frankfurt - FC Bayern (Sa., 18.30 Uhr - Sky)

Martin Hinteregger
Hinti trifft gegen den FCB besonders gern / Adam Pretty/GettyImages

Der richtige Zeitpunkt für die Hinti-Army wieder in Schwung zu kommen. Schließlich erzielte Martin Hinteregger gegen keinen Klub in seiner Karriere so viele Tore wie gegen die Bayern. Vier an der Zahl waren es bislang!

Nach der Pleite im Hinspiel sinnt der Rekordmeister allerdings auf Rache. So richtig sattelfest wirkt der FCB im Februar 2022 aber nicht. Was im Umkehrschluss auch für die Eintracht gilt...

Tipp: 1-3

8. VfL Bochum - RB Leipzig (So., 15.30 Uhr - DAZN)

Domenico Tedesco
Knackt Tedesco die Festung Castroper? / Stuart Franklin/GettyImages

Wird der VfL erneut zum Favoritenschreck? Nach dem Heimsieg gegen die Bayern kommt jetzt der Vize-Meister anne Castroper. RBL befindet sich deutlich im Aufschwung, hat aber die Europa League in den Knochen. Keine leichte Aufgabe für Tedescos Jungs bei unangenehmen Bochumern.

Tipp: 1-1

9. FC Augsburg - BVB (So., 17.30 Uhr - DAZN)

Erling Haaland
Erling Haaland fehlt dem BVB wohl auch in Augsburg / Alexander Scheuber/GettyImages

Vor rund zwei Jahren ging der Haaland-Stern in Dortmund auf. Oder besser gesagt in Augsburg. 34 Minuten reichten der BVB-Tormaschine bei seinem Bundesliga-Debüt, um die Partie beim FCA mit einem Dreierpack quasi im Alleingang zu drehen. 77 weitere Buden sind seither hinzu gekommen. Macht 80 in 79 Pflichtspielen für Schwarz-Gelb!

Ob Haaland aber fit ist für Augsburg darf bezweifelt werden. In der Europa League fehlte der Norweger noch und musste zusehen, wie sich Schwarz-Gelb gegen die Rangers verabschiedete. Gegen strauchelnde Augsburger sollte es für den BVB aber auch ohne Haaland reichen, oder?

Tipp: 1-1


Alles zur Bundesliga bei 90min

facebooktwitterreddit