Bundesliga

Bundesliga-Prognose: Die Vorhersage zum 14. Spieltag 2022/23

Simon Zimmermann
Englische Woche im Oberhaus!
Englische Woche im Oberhaus! / Joern Pollex/GettyImages
facebooktwitterreddit

Englische Woche in der Bundesliga. Kurz vor der WM-Pause rollt im deutschen Oberhaus am Dienstag und Mittwoch die Kugel. Wer kann vor der Weltmeisterschaft nochmals kräftig punkten und beruhigt in die Pause gehen - und wo wird der Baum so richtig brennen? Spieltag 14 wird uns einige Aufschlüsse geben.

Besonders aufschlussreich sind auch unsere Tipps zum 14. Spieltag:


1. VfL Wolfsburg - BVB (Dienstag, 18.30 Uhr - Sky)

Youssoufa Moukoko
Mucki zeigt Muckis / Dean Mouhtaropoulos/GettyImages

Los geht die englische Woche in der Autostadt. Die Wölfe empfangen Schwarzgelb. Beide Teams sind derzeit gut drauf - besonders BVB-Topscorer (sechs Tore, drei Assists) Youssoufa Moukoko, der am Donnerstag auf ein WM-Ticket hofft.

Gelingt dem VfL Sieg Nummer drei in Folge? Oder schlägt der BVB zum vierten Mal in Serie dreifach zu?

Tipp: 1-2

2. FC Bayern - Werder Bremen (Dienstag, 20.30 Uhr - Sky & Sat.1)

Eric Maxim Choupo-Moting
Vielleicht ist es gar nicht Choupo-Moting, sondern Ronaldo Luís Nazário de Lima / Maja Hitij/GettyImages

Süd-Nord-Klassiker in München. Der Rekordmeister empfängt den starken Aufsteiger aus Bremen. Während Niclas Füllkrug passen muss, sind beim FCB derzeit alle Augen auf Eric Maxim Choupo-Moting gerichtet. Der Deutsch-Kameruner ist erst der sechste Bayern-Spieler, der in sieben Pflichtspielen in Folge traf. Zuvor gelangen das Gerd Müller, Robert Lewandowski, Roy Makaay, Mario Gomez und Carsten Jancker.

Tipp: 3-1

3. VfL Bochum - Borussia M'gladbach (Dienstag, 20.30 Uhr - Sky)

Tony Jantschke
Seltenes Phänomen: Ein Fußballgott in Aktion / Lars Baron/GettyImages

Klare Sache für den VfL, oder? Schließlich holte Bochum bislang alle sieben Punkte anne Castroper. Die Fohlen dagegen gewannen keines der letzten acht Auswärtsspiele.

Ganz so klar dürfte die Angelegenheit aber nicht werden, wenn der Tabellen-17. den Achten empfängt. Vor der WM-Pause will sich Gladbach wieder oben festbeißen.

Tipp: 1-1

4. VfB Stuttgart - Hertha BSC (Dienstag, 20.30 Uhr - Sky)

Michael Wimmer
Wie gehts weiter, Michi? / Christian Kaspar-Bartke/GettyImages

Die Statistik hilft uns in diesem Kellerduell nur bedingt weiter. Der VfB verlor zwar keines der letzten sechs Bundesliga-Heimspiele gegen die Hertha, blieb in den letzten drei Aufeinandertreffen mit der Alten Dame aber sieglos (zwei Remis, eine Niederlage).

Dreifach punkten würden beide in diesem "Sechs-Punkte-Spiel" liebend gerne. Der VfB auf Rang 16 und die Hertha auf 15 gehen punktgleich ins Duell.

Tipp: 3-2

5. 1. FC Köln - Bayer Leverkusen (Mittwoch, 18.30 Uhr - Sky)

Moussa Diaby
Moussa nachlegen / Lars Baron/GettyImages

Der Mittwoch wird mit dem Rheinderby eröffnet. Ein Effzeh auf dem Zahnfleisch empfängt eine Werkself, die mit dem 5:0 gegen Tabellenführer Union Berlin einen vermeintlichen Befreiungsschlag landen konnte. Ob die Alonso-Truppe tatsächlich wieder in die Spur gefunden hat, muss sie aber erst noch beweisen. Welche Prüfung käme da gelegener als das Nachbarschaftsduell?

Tipp: 1-1

6. Schalke 04 - Mainz 05 (Mittwoch, 20.30 Uhr - Sky)

Thomas Reis
Reis, Reis, Baby! / Joern Pollex/GettyImages

Hoffnung für die Knappen: Bei Hinrunden-Duellen mit Mainz 05 ist der S04 noch ohne Niederlage. 14 Siege und ein Remis gab es bislang. Ein Dreier wäre aus Knappen-Sicht auch überlebenswichtig, will man vor der WM-Pause nicht schon den Anschluss verlieren. Der FSV geht mit zwei Pleiten in Serie ins Duell...

Tipp: 2-1

7. RB Leipzig - SC Freiburg (Mittwoch, 20.30 Uhr - Sky)

Christopher Nkunku
Call him a Lebensversicherung / Alex Grimm/GettyImages

Christopher Nkunku trifft und trifft und trifft. 24 Mal schon in diesem Kalenderjahr. Mit elf Saisontreffern führt er nun auch erstmals in seiner Karriere die Torjägerliste ganz allein an.

Mit dem Sport-Club kommt jetzt der Tabellenzweite zu den heimstarken Leipzigern. Ein Duell, das vor allem aus RB-Sicht richtungsweisend sein kann.

Tipp: 3-1

8. Eintracht Frankfurt - TSG Hoffenheim (Mittwoch, 20.30 Uhr - Sky)

Randal Kolo Muani
Neapel oder Hoffenheim? Hauptsache Frankfurt! / Adam Pretty/GettyImages

Formstarke Adler empfangen strauchelnde Hoffenheimer. Die SGE konnte sechs der letzten sieben Pflichtspiele für sich entscheiden. Die TSG gewann nur eines der letzten sieben Bundesliga-Partien - gegen den Tabellenletzten Schalke.

Ob das Duell in Frankfurt so klar ausgeht, wie es die Formkurve impliziert? I doubt it!

Tipp: 2-1

9. Union Berlin - FC Augsburg (Mittwoch, 20.30 Uhr - Sky)

Urs Fischer
Lässt sich auch von einem 0:5 nicht aus der Ruhe bringen: Urs Fischer / Lars Baron/GettyImages

Die Eisernen sind gestürzt. Und das mit einem krachenden 0:5. In Berlin-Köpenick wird man eine alte Fußball-Weisheit auspacken: Lieber einmal 0:5 als fünfmal... lassen wir das.

Die Fischer-Truppe will sich gegen den FCA wieder berappeln und in der Spitzengruppe bleiben. Die Augsburger drohen nach einem kurzen Zwischenhoch wieder im Tabellenkeller zu versinken. Aber Vorsicht Union: Der FCA ist sowas wie ein Angstgegner. Drei Augsburger Siege und ein Remis gab es in den letzten vier Duellen.

Tipp: 1-0


Alles zur Bundesliga bei 90min

facebooktwitterreddit