90min
Bundesliga

Bundesliga live: Tipps, Fakten und voraussichtliche Aufstellungen zum 26. Spieltag

Simon Zimmermann
Mar 19, 2021, 4:11 PM GMT+1
Das Bundesliga-Topspiel am Samstagabend: Ein Duell für Masochisten
Das Bundesliga-Topspiel am Samstagabend: Ein Duell für Masochisten | Lars Baron/Getty Images
facebooktwitterreddit

Bundesliga-Spieltag 26 steht vor der Tür, bevor das deutsche Oberhaus seine Pforten kurzzeitig schließt und sich die Spieler auf den Nationalmannschafts-Reiseirrsinn begeben. Im Meisterrennen will RB schon am Freitag vorlegen, die Bayern im Süd-Klassiker nachziehen. Der Samstagnachmittag hat es ohnehin in sich: Duelle um Europa und Gisdols nächstes "Endspiel" stehen auf dem Plan. Bevor es am Abend zum aktuellen "El Kackico" der Liga kommt. Am Sonntag stehen dann mal wieder gleich drei Duelle auf dem Programm. Vor allem in Berlin steht viel auf dem Spiel.

Alle Tipps, Prognosen, interessante Fakten, TV-Übertragung und die voraussichtlichen Aufstellungen des Spieltags im Überblick:

Freitag, 20.30 Uhr:

1. Arminia Bielefeld - RB Leipzig, DAZN

Klare Kiste für RB zum Spieltagsauftakt? Leipzig hat noch nie gegen einen Aufsteiger verloren. 15 Siege und drei Remis gab es bislang. Vieles spricht dafür, dass auf der Alm Sieg Nummer 16 folgt. RB will schließlich an den Bayern dranbleiben. Aber Obacht, die Arminia präsentierte sich als David gegen die vermeintlichen Goliaths der Liga zuletzt stark.

Voraussichtliche Aufstellungen
DSC: Ortega - Brunner, Pieper, Nilsson, Laursen (Locoqui) - Prietl, Maier - Gebauer, Okugawa - Doan - Klos
RBL: Gulacsi - Mukiele, Klostermann, Orban, Halstenberg - Kampl, Sabitzer - Nkunku, Olmo, Sörloth (Forsberg) - Poulsen

Tipp: 0:3

Samstag, 15.30 Uhr:

2. FC Bayern - VfB Stuttgart, Sky

Im Süd-Klassiker feiert FCB-Coach Hansi Flick sein Bundesliga-Jubiläum. Es wird sein 50. Spiel als Chefcoach im deutschen Oberhaus. Die Zahlen sind beeindruckend: 39 Siege, fünf Remis, nur fünf Niederlagen. Sieg Nummer 40 soll am Samstagnachmittag folgen.

Mit dem Aufsteiger aus Stuttgart kommt allerdings ein ganz unangenehmer Gegner in die Allianz Arena, der den Blick gut und gerne in Richtung Europa-Plätze richten kann. Die Form stimmt jedenfalls beim VfB - drei Siege und zwei Remis aus den letzten fünf Partien sprechen eine deutliche Sprache. Könnte also ein heißer Kick werden!

Voraussichtliche Aufstellungen
FCB: Neuer - Pavard, Boateng, Alaba, Davies - Kimmich, Goretzka - Sané, Müller, Gnabry - Lewandowski
VfB: Kobel - Kempf, Anton, Mavropanos - Sosa, Castro, Endo, Wamangituka - Coulibaly (Karazor), Förster - Kalajdzic

Tipp: 3:2

3. 1. FC Köln - Borussia Dortmund, Sky

Ein Schelm wer Böses denkt: Pünktlich vor dem direkten Duell soll Edin Terzic als Wunschtrainer der Geißböcke ausgemacht worden sein. Für den aktuellen FC-Coach Markus Gisdol hingegen wird es eng - erst recht, wenn er gegen den BVB verliert. Es ist sein gefühlt 387. Endspiel als Kölner Übungsleiter. Mit vier Niederlagen und einem Remis steht der Effzeh in der aktuellen Formtabelle ganz unten. Es droht noch düsterer zu werden!

Wer kann die Schwäche des Gegners am besten nutzen? Die Kölner gewannen in dieser Saison erst ein Heimspiel, der BVB verlor vier der letzten fünf Bundesliga-Auswärtspartien.

Voraussichtliche Aufstellungen
FC: T. Horn - Cestic, Mere, Czichos - Ehizebue, Skhiri, Meyer, Jakobs - Wolf, Rexhbecaj -  Duda
BVB: Hitz - Meunier, Can, Hummels, Schulz - Delaney - Dahoud, Bellingham - Reus (Reyna), Hazard - Haaland

Tipp: 0:2

4. Eintracht Frankfurt - Union Berlin, Sky

Ein Leckerbissen könnte uns in Frankfurt erwarten. Mit der SGE und den Eisernen treffen zwei Teams aufeinander, die uns dieses Jahr schon viel Freude bereitet haben. Zieht die Eintracht auf neun Punkte davon und bleibt auf Königsklassen-Kurs oder robbt sich Union auf drei Zähler heran?

Bei den Hausherren freut sich Knipser André Silva jedenfalls immer über Gäste aus Berlin. In sieben Spielen gegen Union und Hertha traf er acht Mal!

Voraussichtliche Aufstellungen
SGE: Trapp - Ilsanker, Hasebe, N'Dicka - Barkok (Chandler), Sow, Rode, Kostic - Kamada - Silva, Jovic
FCU: Luthe -  Friedrich, Knoche, Schlotterbeck - Trimmel, Andrich, Prömel, Ryerson - Endo - Musa, Kruse

Tipp: 2:1

5. Werder Bremen - VfL Wolfsburg, Sky

Bei den Grün-Weißen im Norden ist die Laune gut. Werder kann die Saison entspannt zu Ende spielen, die Wölfe schnuppern an der Champions League. Der SVW könnte schon mit einem Remis die Punkteausbeute der kompletten Vorsaison einstellen. Dasselbe könnte dem VfL gelingen. Und die landeten 19/20 immerhin auf Platz sieben! Wer siegt ist also jetzt schon besser als vergangenes Jahr.

Voraussichtliche Aufstellungen
SVW: Pavlenka - Veljkovic (Groß), Toprak, Friedl- Gebre Selassie, Möhwald, Eggestein, Augustinsson (Agu) - Sargent, Rashica - Füllkrug
VfL: Casteels - Mbabu, Lacroix, Brooks, Roussillon- Schlager, Arnold - Baku, Gerhardt, Brekalo - Weghorst

Tipp: 0:2

Samstag, 18.30 Uhr:

6. FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach, Sky

Die beiden Krisenklubs im direkten Duell. Auf Schalke würde man die Gladbacher Krise allerdings mit Kusshand nehmen. Es ist der neue "El Kackico" der Liga, könnten Spötter sagen. Wobei man sich bei S04 ohnehin voll und ganz auf die Planungen für die 2. Liga konzentriert. Ein Vorgehen, das angesichts der Lage auch sinnvoll ist.

Versuchen will man trotzdem weiterhin alles, um vielleicht doch noch das "Wunder-Fünkchen" zu entfachen. Experimentierfreudig zeigte sich S04 zumindest in der laufenden Saison. 35 verschiedene Spieler wurden eingesetzt - nur der VfL Wolfsburg setzte 2011/12 mehr Akteure ein (36). Aber die Saison geht ja noch ein bisschen...

Aus Fohlen-Sicht wohl leider. In Gladbach will man das Spieljahr einfach irgendwie hinter sich lassen. Aus welchen Gründen auch immer unbedingt mit dem scheidenden Marco Rose. Schon die Conference League wäre mittlerweile ein Erfolg.

Voraussichtliche Aufstellungen
S04: Rönnow - Becker, Mustafi, Thiaw - William (Schöpf), Serdar, Stambouli, Kolasinac - Harit - Hoppe, Raman
BMG: Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Kramer (Zakaria), Neuhaus - Hofmann, Stindl, Thuram - Plea

Tipp: 0:0

Sonntag, 13.30 Uhr:

7. TSG Hoffenheim - 1. FSV Mainz 05, DAZN

"Tief im Südwesten, wo sich Niemandsland und Abstiegskampf vereint, ist es besser, viel besser als man glaubt. Tief im Südweeeheesten..."

Nun gut, diese Zeilen grenzen schon an Frevelei am Grönemeyer-Klassiker "Bochum". War halt der Versuch diesem Duell etwas abzugewinnen. Immerhin geht es für die Mainzer tatsächlich um Bundesliga-Existenzkampf.

Mit den Fakten zum Spiel kann man aber niemanden vom Hocker hauen. Robin Quaison könnte sich zum Mainzer Rekordtorschützen in der Bundesliga aufschwingen. Noch ein Treffer und er zieht mit Yunus Malli und Mohamed Zidan gleich - die beide bei 29 Toren liegen...

Voraussichtliche Aufstellungen
TSG: Baumann - Vogt, Grillitsch, Richards - Kaderabek, Rudy, Samassekou, Sessegnon - Baumgartner - Bebou, Kramaric
FSV: Zentner - St. Juste, Bell, Niakhate - da Costa, Barreiro, Kohr, Mwene - Boetius - Szalai, Quaison

Tipp: 1:1

Sonntag, 15.30 Uhr:

8. Hertha BSC - Bayer Leverkusen, Sky

Richtig heiß könnte es am Sonntagnachmittag im Berliner Olympiastadion werden. Es ist quasi der "El Kackico II" des Spieltags. Die Hertha strampelt wie ein schreiendes Kind nach Punkten, ist zuletzt aber auf den Relegationsplatz abgerutscht. Big City Bockmist!

In Leverkusen ruft man verzweifelt die Wichtigkeit der Europa-Qualifikation aus und nimmt Trainer wie Spieler in die Pflicht. Allein, es mag nicht mehr viel gelingen für die Werkself. Die vielen Verletzten tun ihr Übriges.

Voraussichtliche Aufstellungen
BSC: Jarstein - Klünter, Stark, Dardai - Zeefuik, Tousart, Ascacibar, Mittelstädt - Cunha - Piatek (Guendouzi), Cordoba
B04: Grill - Frimpong, Tah, Tapsoba, Wendell - Aranguiz - Wirtz, Amiri - Bailey, Diaby - Alario (Schick)

Tipp: 2:2

Sonntag, 18 Uhr:

9. SC Freiburg - FC Augsburg, Sky

Der ultra-spannende Spieltags-Abschluss steigt im beschaulichen Breisgau. Im Ernst, der SC spielt tatsächlich mal wieder eine grundsolide Saison. Für mehr - sprich Europa - dürfte es am Ende aber nicht reichen. Der FCA konnte sich mit dem etwas glücklichen Heimsieg gegen Gladbach vom Keller befreien und steuert ebenfalls auf einen Sorglos-Saisonendspurt zu.

Immerhin könnte in diesem Duell die Einstellung eines Bundesliga-Rekords winken...

Voraussichtliche Aufstellungen
SCF: Müller - Lienhart, Schlotterbeck, Heintz - Schmid, Santamaria, Höfler, Günter - Sallai, Grifo - Demirovic
FCA: Gikiewicz - Framberger, Gouweleeuw, Uduokhai, Gumny - Strobl, Khedira - Caligiuri, Benes (Vargas), Richter - Hahn

Tipp: Dreimal in Folge endete das Duell 1:1. Kommt es ein viertes Mal dazu, wäre das eingestellter Bundesliga-Rekord. Wir tippen jetzt einfach mal - welch Überraschung - auf ein 1:1

facebooktwitterreddit