90min
Borussia Mönchengladbach

Borussia Mönchengladbach - FC Groningen: Alle Infos zum letzten Testspiel der Fohlen

Philipp Geiger
Kann wieder auf die EM-Fahrer zurückgreifen: Adi Hütter
Kann wieder auf die EM-Fahrer zurückgreifen: Adi Hütter / Frederic Scheidemann/Getty Images
facebooktwitterreddit

Borussia Mönchengladbach hat in der Vorbereitung bislang vier Testspiele absolviert. Die Generalprobe vor dem Saisonauftakt am 9. August bestreiten die Fohlen am Samstagnachmittag. Im heimischen Borussia-Park trifft die Mannschaft von Trainer Adi Hütter auf den FC Groningen. Bis zu 23.000 Zuschauer dürfen das Duell mit dem niederländischen Erstligisten live im Stadion mitverfolgen.

Infos zu Gladbach gegen FC Groningen

Datum: 31.07.2021
Anpfiff: 15:30 Uhr
Spielort: Borussia-Park
TV: ServusTV, Magenta Sport (kostenlos)
Live-Stream: servustv.com, Magenta Sport, Magenta TV (kostenlos)

Nach dem 2:2-Unentschieden gegen Viktoria Köln und der 1:3-Niederlage gegen den SC Paderborn feierten die Fohlen in den letzten beiden Testspielen jeweils Siege. Während die Borussia den FC Metz mit 1:0 bezwang, setzte man sich am vergangenen Mittwoch beim FC Bayern München mit 2:0 durch. "Es war ein interessantes Spiel beider Mannschaften. Es hat Spaß gemacht", sagte Hütter nach dem Erfolg in München (via fcbayern.com). "In der zweiten Halbzeit waren wir besser im Spiel und haben zu Null gespielt."

Für das Duell mit dem FC Groningen stehen dem Gladbacher Übungsleiter auch wieder die Nationalspieler Yann Sommer, Nico Elvedi, Marcus Thuram, Matthias Ginter, Florian Neuhaus und Jonas Hofmann zur Verfügung. "Der eine oder andere von ihnen wird zum Einsatz kommen", kündigte der Österreicher an.

Pflichtspielauftakt von Borussia Mönchengladbach

DFB-Pokal (1. Runde): 1. FC Kaiserslautern - Borussia Mönchengladbach
Datum: 09.08.2021
Anpfiff: 20:45 Uhr

facebooktwitterreddit