Borussia Mönchengladbach

Puma drückt den Copy & Paste-Knopf: Das neue 3. Trikot der Fohlen

Simon Zimmermann
Das neue dritte Trikot der Fohlen ist wieder komplett schwarz
Das neue dritte Trikot der Fohlen ist wieder komplett schwarz / ATTILA KISBENEDEK/Getty Images
facebooktwitterreddit

Borussia Mönchengladbach hat am Donnerstagmorgen auch das dritte Trikot für die neue Saison offiziell präsentiert. Die Fohlen spielen wie erwartet ganz in Schwarz. Wirklich kreativ scheint Ausrüster Puma dabei nicht zu sein.


Internationaler Fußball wird die Borussia in den neuen dritten Trikots 2021/22 nicht spielen. Wie in der vergangenen Champions-League-Saison bleibt das Ausweich-Leibchen komplett schwarz - inklusive Hosen und Stutzen.

Im Brustbereich zieren das Trikot zwei weiße Querstreifen, dazwischen steht 'Borussia' in Grün. Ausrüster Puma setzt dabei auf das gleiche Design wie bei vielen anderen Klubs, wie Manchester City oder AC Mailand. Statt dem Vereinslogo prangert der Vereinsname groß auf dem Trikot, darunter folgt der Sponsor.

Wirklich kreativ ist das nicht. Viel eher scheint man beim Ausrüster nach dem Motto 'Copy & Paste' verfahren zu sein. Aber seht selbst:

Erhältlich ist das neue Trikot ab sofort im Fohlenshop. Dort kann man sich übrigens gratis doch noch das Vereinslogo (in Schwarz) auf das Trikot beflocken lassen. 84,95 Euro kostet es in der Standard-Variante. Mit Bundesliga-Logo und Spielerflock zahlt man 100,43 Euro.

Zum Vergleich, die dritten Trikots anderer Topklubs, die von Puma ausgestattet werden:

facebooktwitterreddit