Borussia Mönchengladbach

Berichte über Nachfolgersuche: Wie sehr wackelt Adi Hütter in Gladbach?

Simon Zimmermann
Muss Adi Hütter die Fohlen verlassen?
Muss Adi Hütter die Fohlen verlassen? / Lars Baron/GettyImages
facebooktwitterreddit

Adi Hütter steht in Gladbach in der Kritik. Sportchef Roland Virkus verfolgte bislang den Plan, mit dem Österreicher in die neue Saison zu gehen und den Kader-Umbruch voranzutreiben. Doch dieser Plan scheint nun erheblich zu bröckeln.


"Wir wollen das, alles andere besprechen wir", erklärte Sportchef Roland Virkus am Donnerstag auf die Frage, ob Adi Hütter auch kommende Saison Cheftrainer von Borussia Mönchengladbach sein wird.

Ein überzeugtes Treuebekenntnis hört sich sicherlich anders an. Tatsächlich scheint noch nicht klar zu sein, ob man am Niederrhein mit dem 52-jährigen Österreicher in die neue Saison geht. Klar ist, eine Trennung wäre für den Klub teuer. Nicht nur wegen den 7,5 Millionen Euro Ablöse, die man für den Wunschtrainer gezahlt hat. Auch, weil Hütter noch bis 2024 vertraglich gebunden ist und rund drei Millionen Euro im Jahr verdienen soll.

Mannschaft soll nicht mehr an Hütter glauben

Und trotzdem mehren sich die Zweifel, ob Hütter der richtige Trainer für den geplanten Kaderumbruch sein kann. Die Bild berichtet erneut, dass es mannschaftsintern große Zweifel gibt. Demnach sei das Verhältnis zwischen Team und Coach derart zerrüttet, dass selbst eine Kader-Auffrischung und Abgänge von Spielern wie Ginter, Bensebaini und Co. daran nichts ändern könnten. Ein Großteil der Führungsspieler soll den Glauben daran verloren haben, dass der Österreicher Gladbach in eine erfolgreiche Zukunft führen kann.

Bericht: Gladbach sucht aktiv auf dem Trainermarkt - Gespräche aufgenommen

Eine Folge dieser Situation soll sein, dass Virkus ernsthaft über einen Trainerwechsel nachdenkt. Und nicht nur das: Laut Bild habe man sogar schon mit einem potenziellen Nachfolger Gespräche aufgenommen. Zudem schaue man sich auf dem Markt weiter aktiv um. Es ist zumindest ein Anhaltspunkt dafür, dass Hütter nach einer Saison schon wieder gehen könnte.

Ob es wirklich dazu kommt, könnten wir schon in den Stunden/Tagen nach dem 34. Spieltag erfahren.


Alles zur Borussia bei 90min:

Alle Gladbach-News
Alle Bundesliga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit