VfL Wolfsburg

Bochums Schindzielorz als Nachfolger für Schmadtke?

Christian Naß
Lukas Schulze/GettyImages
facebooktwitterreddit

Beim VfL Wolfsburg steht ein großer Umbruch bevor - nicht nur innerhalb der Mannschaft. Auch ein neuer Trainer wird gesucht. Damit aber nicht genug. Im Januar wird sich Geschäftsführer Jörg Schmadtke zurückziehen. Ein Ex-Profi der Wölfe könnte sein Nachfolger werden.


Eine Saison zum Vergessen liegt hinter den Wolfsburgern. Fulminant mit Trainer Mark van Bommel in die Spielzeit gestartet, folgte dann der große Absturz unter seinem Nachfolger Florian Kohfeldt. Allen Bekenntnissen zum Trotz, wurde der ehemalige Werder-Coach nach dem letzten Spieltag entlassen. Bei diesem ganzen Hin und Her machten die Verantwortlichen des VfL keine gute Figur. 

Nach Informationen der BILD wurde der Druck auf die Geschäftsführung durch den Aussichtsrat so groß, dass Schmadtke keine andere Möglichkeit blieb und Kohfeldt freistellte. Der 58-Jährige, der den Verein zum Jahresende verlassen wird, hat dadurch intern massiv an Autorität verloren.
Die Wölfe sollten schnell zurück in die Spur finden. Gesucht wird nun nicht nur ein neuer Cheftrainer, sondern mittelfristig auch ein neuer Geschäftsführer Sport. 

Vertrag von Schindzielorz in Bochum läuft bis zum Jahresende 

Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung bringt nun Sebastian Schindzielorz als Nachfolger für den scheidenden Schmadtke ins Spiel. Der 43-Jährige ist derzeit noch als Sportvorstand beim VfL Bochum tätig. Sein Vertrag soll zum Ende des Jahres auslaufen. Schindzielorz war Teil der Wolfsburger Meistermannschaft 2009. Der gebürtige Pole hat während seiner Zeit in Bochum den Verein von einem Abstiegskandidaten der 2. Liga zum Aufstieg und anschließenden Klassenerhalt geführt.

Sollte Marcel Schäfer seinen aktuellen Posten als Sportdirektor behalten und nicht in die Geschäftsführung aufrücken, wäre ein Engagement von Schindzielorz durchaus vorstellbar. Ob damit aber Ruhe im Verein einkehren würde, bleibt abzuwarten.


Alles zum VfL Wolfsburg bei 90min:

Alle News zum VfL Wolfsburg
Alle News zur Bundesliga
Alle News zu aktuellen Transfers

facebooktwitterreddit