Manchester United

Bericht: ten Hag mit Zusage an Man United

Yannik Möller
Erik Ten Hag
Erik Ten Hag / BSR Agency/GettyImages
facebooktwitterreddit

Manchester United hat Fortschritte bei den Gesprächen mit Erik ten Hag erzielt. Vom Niederländer gab es nun offenbar die Zusage.


Die Verantwortlichen in Manchester sind davon überzeugt, in Erik ten Hag den nächsten und allen voran passenden Trainer gefunden zu haben. Der Niederländer, der seit Ende 2017 bei Ajax Amsterdam an der Seitenlinie steht und den Klub wieder zur Fußballmacht entwickelt hat, ist seit Wochen das große Thema.

Bis zuletzt war immer zu hören, dass er grundsätzlich gerne der nächste United-Coach werden wollen würde. Allerdings müssten sämtliche Details und Vertragsfragen passen, damit er Ajax verlässt und bei den Red Devils unterschreibt.

Ten Hag mit Zusage an United

Diese Hürde ist nun offenbar genommen worden. Wie der in der Regel sehr zuverlässige David Ornstein für The Athletic am Dienstagabend berichtet, hat ten Hag dem Klub eine mündliche Zusage für den Wechsel gegeben.

Eine Unterschrift oder ein ähnlichen großen Schritt gebe es zwar (noch) nicht, doch gilt die mündliche Zusage als sehr wichtiger Fortschritt. Sie soll den Weg für das Klären der restlichen Details regeln. Damit steht nun der Amsterdamer Klub im Fokus, der sich mit United über die Einzelheiten des Trainer-Transfers einigen muss.

Erik Ten Hag
Ten Hag wird neuer United-Coach werden / Soccrates Images/GettyImages

Probleme dürfte es dabei aber kaum welche geben. Immerhin war Ajax klar, dass ten Hag früher oder später wechseln würde. Hin und wieder wurde sogar schon gemutmaßt, dass es bereits interne Absprachen und ein Gentlemen's Agreement gab, sodass ein potenzieller Abgang ermöglicht werden würde.

Dem Bericht zufolge werde es aber weder seitens des Premier-League-Klub, noch seitens des Coaches eine öffentliche Bestätigung der Fortschritte geben. Weil sich der 52-Jährige voll und ganz auf die restliche Saison fokussieren möchte, werde es vor dem niederländischen Pokalfinale am kommenden Sonntag keine weiteren offiziellen Updates geben.

Anschließend soll auch möglichst schnell festgelegt werden, wie der Trainerstab aussehen wird, den ten Hag mit nach Manchester bringt.


Alles zu Man United bei 90min:

facebooktwitterreddit