90min
facebooktwitterinstagramyoutuberss

Belgische Medien: Bernd Hollerbach wird neuer Cheftrainer beim FC St.Pauli!

Royal Excel Mouscron Peruwelz v KRC Genk - Jupiler Pro League
Soll angeblich vor einer Rückkehr nach St.Pauli stehen: Bernd Hollerbach | Isosport/MB Media/Getty Images

Folgt auf Jos Luhukay nun eine echte Klublegende als Cheftrainer beim FC St. Pauli? Zumindest wollen belgische Medien in Erfahrung gebracht haben, dass Bernd Hollerbach demnächst die Trainerbank beim Kiezklub besetzen wird.

Hollerbach war zuletzt in der belgischen Jupiler Pro League für Royal Excel Mouscron tätig. Und das gar nicht mal so schlecht. Vor der Saison als feste Absteiger gehandelt, schafften Hollerbach und seine Mannschaft einen letztlich nie gefährdeten Klassenerhalt. Doch wird sich der wallonische Klub wohl nach einem neuen Übungsleiter umschauen müssen. Wenn man denn den Berichten der Zeitung Le Soir, mit Sitz im wallonischen Nivelles, Glauben schenken darf.

Hollerbach zieht deutsche 2. Liga der ersten belgischen Liga vor

Diese berichtet ferner, dass Hollerbach für eine Rückkehr zu seinem alten Klub auch auf eine Offerte von Cercle Brügge verzichte habe. Jetzt sollen die Brügger, einem Bericht der Het Laastste Nieuws zufolge, mit Moritz Volz, zur Zeit Co-Trainer bei RB Leipzig, verhandeln.

Hollerbach mit HSV-und St.Pauli-Vergangenheit

Hollersbach zurück beim FC St. Pauli? Für die einen wäre es ein Traum, für die anderen das genaue Gegenteil. Denn viele haben dem dynamischen Linksverteidiger, der zwischen 1991 und 1995 für die Braunen kickte, nicht verziehen, dass er danach ausgerechnet zum Stadtrivalen HSV ging. Für die Rothosen absolvierte Hollerbach weitaus mehr Spiele als für die Kiez-Kicker und wurde 2018 sogar kurzfristig (sieben Spiele) deren Trainer. Ein klein wenig Überzeugungsarbeit, zumindest bei einem Teil der Paulianer Fan-Gemeinde, müsste wohl noch getan werden. Doch spätestens mit einem Derby-Sieg der Braunen gegen die Rothosen würde sich kein Kiezianer mehr an Hollersbachs HSV-Vergangenheit stoßen. Zuletzt konnte der FCSP beide Stadtduelle gegen den großen Bruder gewinnen.