Bayern München

Bayern gelingt knapper Sieg gegen Augsburg - Fans machen sich Sorgen

Tal Lior
Alexander Hassenstein/GettyImages
facebooktwitterreddit

Nach der Niederlage in der Hinrunde hat sich der der FC Bayern auch im heutigen Rückrundenspiel gegen den FC Augsburg schwer getan, zumindest hat es aber für den 1:0-Sieg gereicht.

Bayern schien vor der dicht stehenden und aggressiv agierenden Augsburger Mannschaft Probleme zu haben und konnte sich nur durch einen glücklichen Umstand ein Tor ergattern: Zehn Minuten vor Spielschluss traf Robert Lewandowski mit seinem Kopfball die ausgestreckte Hand von Gegenspieler Reece Oxford, woraufhin er per Elfmeter das Siegtor erzielen durfte.

Ob die Bayern aber nach diesem Pflichtsieg wirklich Selbstvertrauen vor dem weitaus wichtigeren Champions-League-Rückspiel gegen den FC Villarreal tanken konnten, ist eher fraglich. Die mittelmäßige Leistung lässt jedenfalls bei den Fans nicht besonders viel Vorfreude aufkommen.

Ein paar Lichtblicke gab es trotzdem. Jamal Musiala brachte beispielsweise mit seiner Einwechslung wieder Schwung in die Partie...

Nun richtet sich der Fokus der Spieler und Fans auf das Rückspiel am Dienstag in der Allianz Arena. Es steht das bislang wichtigste Spiel der Saison an!

Alles zu den Bayern bei 90min:

facebooktwitterreddit