Bayern München

Flick gratuliert, Schweini kriegt Bierdusche ab: Szenen und Stimmen der Meisterfeier

Tal Lior
Die gewohnte Meisterfeier kurz vor dem Saisonende
Die gewohnte Meisterfeier kurz vor dem Saisonende / Stuart Franklin/GettyImages
facebooktwitterreddit

Obwohl der FC Bayern mittlerweile die Meisterschaftsfeier jedes Jahr so gut wie fest einplanen kann, bringen die Spieler des Rekordmeisters immer wieder auf's Neue dieselbe Freude mit, die ein erstmaliger Meister zeigen würde. Hier gibt es einige Szenen der Meisterfeier auf dem Rasen.


Auf dem Programm stand natürlich die gewohnte Bierdusche. Joshua Kimmich und Leon Goretzka schnappten sich gleich mehrere Krüge gleichzeitig, um den Spaß zu beginnen. Die Fans durften natürlich ebenfalls teilhaben...

Leon Goretzka
Leon Goretzka spendiert den Fans einen Paulaner / Matthias Hangst/GettyImages

Bastian Schweinsteiger, der diesmal eine Meisterschaft seines langjährigen Klubs als TV-Kommentator verfolgen durfte, konnte ebenfalls nicht der obligatorischen Bierdusche entgehen, wie man in diesem Video sehen kann...

"Ich hab dir doch gesagt, dass du es nicht tun sollst!", rief Schweini einem sichtlich aufgedrehten Thomas Müller zu, nachdem ihm der ehemalige Teamkollege mit vollem Anlauf den kompletten Inhalt eines vollen Bierkrugs ins Gesicht beförderte. Benjamin Pavard machte es seinem Spielanführer nach, wofür er ebenfalls von Schweinsteiger einen Kommentar abbekam.

Pavard ließ jedoch nicht nur Schweini an der Bierfeier teilhaben, sondern auch die Fans. Der Franzose war generell der Fleißigste bei der Bierverteilung:

Zwei Spieler konnte er jedoch nicht erwischen: Leroy Sane und Jamal Musiala. Die beiden Offensiv-Stars nahmen einen sicheren Abstand von der Weißbier-Feier:

Im Profikader dürfen Dayot Upamecano, Omar Richards, Marcel Sabitzer, Paul Wanner und Malik Tillman erstmals eine Meisterschaft feiern. Trainer Julian Nagelsmann wird sich jedoch noch viel mehr über seine erste Meisterschale freuen...

"Die Dusche hat sich sehr gut angefühlt, war recht kalt. Bis auf die Boxershort. Ich friere noch", erzählte der Trainer auf der PK nach dem Spiel (via AZ).

Julian Nagelsmann
Pavard erwischt Nagelsmann mit dem ersten Bierkrug / Matthias Hangst/GettyImages
Julian Nagelsmann
Und mit dem zweiten... / Stuart Franklin/GettyImages
Julian Nagelsmann
Nagelsmann schlägt jedoch zurück! / Stuart Franklin/GettyImages

Direkt mit dem Abpfiff gab es bereits die ersten Gratulanten zur Meisterschaft. Allen voran Ex-Coach Hansi Flick, der sich über die offiziellen DFB-Kanäle als Bundestrainer zu Wort meldete:

"Der FC Bayern ist zum wiederholten Mal das Maß aller Dinge in der Bundesliga. Die zehnte Meisterschaft in Folge ist ein herausragender Erfolg für den Verein, die Mannschaft und die vielen Fans. Besonders freue ich mich für meinen Trainerkollegen Julian Nagelsmann, seinen Stab und unsere Nationalspieler. Die deutsche Meisterschaft ist der ehrlichste Titel und die Basis für weitere Erfolge. Jeder Titelgewinn gibt Selbstvertrauen - und hoffentlich für unsere Nationalspieler auch Rückenwind für die anstehenden Aufgaben in der UEFA Nations League sowie als Höhepunkt bei der WM in Katar."

Bayern kann nun beruhigt das Restprogramm und die vielen personellen Fragen angehen....

facebooktwitterreddit