90min
FC Barcelona

Martin Braithwaite vor Barça-Abschied: Dänen-Star bald in der Premier League?

Simon Zimmermann
Martin Braithwaite stand bei der EM im Rampenlicht
Martin Braithwaite stand bei der EM im Rampenlicht / Laurence Griffiths/Getty Images
facebooktwitterreddit

Die Wege von Martin Braithwaite und dem FC Barcelona scheinen sich wieder zu trennen. Der dänische EM-Star steht vor einem Wechsel auf die Insel.


Im Februar 2020 überraschte der FC Barcelona mit dem Transfer von Martin Braithwaite. Der dänische Angreifer kam für 18 Millionen Euro von CD Leganes und sollte die Stürmer-Not bei Barça beheben. Ausgestattet wurde der 30-Jährige mit einem Vertrag bis 2024.

Zweifel an Braithwaites Barça-Tauglichkeit gab es von Beginn an. Wirklich durchsetzen konnte sich der 56-fache dänische Nationalspieler im Camp Nou nie. In diesem Sommer wollen die Katalanen den Stürmer wieder loswerden, um wichtige Transfer-Einnahmen zu generieren.

Die starke EM von Danish Dynamite spielte Barça dabei sicher in die Karten. Braithwaite stand in allen sechs Spielen bis ins Halbfinale auf dem Platz und überzeugte - meist auf dem Flügel eingesetzt - neben seinem Treffer gegen Wales vor allem mit seiner Laufbereitschaft.

Braithwaite in England begehrt

Laut der spanischen Sport soll es nun starkes Interesse aus der Premier League geben. Demnach soll ein Transfer schon in den kommenden Tagen über die Bühne gehen. Rund 15 Millionen Euro Ablöse soll Barça kassieren. Braithwaite im Gegenzug erhofft sich bei seinem neuen Klub ein noch höheres Gehalt als in Barcelona.

Das soll Braithwaite dieses Mal auch von einem Wechsel überzeugen. Schon im vergangenen Winter soll es Angebote gegeben haben, der Angreifer lehnte damals aber noch ab. Nun hat sich auch die sportliche Situation noch einmal verändert: Neben Messi-Kumpel Sergio Agüero läuft auch Memphis Depay künftig für die Blaugrana auf. Der Niederländer gilt als absoluter Wunschspieler von Trainer Ronald Koeman. Trotz des bevorstehenden Abschieds von Antoine Grizemann sind die Aussichten auf Spielzeit für Braithwaite in Barcelona weiter äußerst gering.

Memphis Depay
Memphis Depay kommt ablösefrei nach Barcelona / Soccrates Images/Getty Images

Braithwaite-Transfer in der kommenden Woche?

Wohin genau es den Dänen zieht, ist noch offen. West Ham, Norwich und Brighton gelten aus der Premier League als Kandidaten. Auch ein russischer Klub soll ein attraktives Angebot hinterlegt haben, während der FC Valencia wohl eher an einer Leihe interessiert wäre - was für Barça nicht infrage kommt.

Laut Sport soll der Wechsel in der kommenden Woche über die Bühne gehen. Das wahrscheinliche Ziel von Braithwaite sei die Premier League.

facebooktwitterreddit