FC Barcelona

Barça gibt Spotify-Deal bekannt! Die krassen Zahlen zum Sponsoring

Jan Kupitz
Spotify ist neuer Barça-Sponsor
Spotify ist neuer Barça-Sponsor / SOPA Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Geldregen für den FC Barcelona: Der neue Mega-Deal mit Spotify ist endlich unter Dach und Fach!


Die Verhandlungen hatten sich seit Monaten hingezogen, doch nun ist klar: Der Audio-Streaming-Dienst Spotify wird ab der kommenden Saison neuer Trikotsponsor des FC Barcelona. Das schwedische Unternehmen löst Rakuten ab und wird zudem auch die Namensrechte am Camp Nou übernehmen. Das Stadion wird ab Sommer offiziell "Spotify Camp Nou" heißen.

"Wir sind sehr stolz, eine bahnbrechende Allianz wie diese mit einem weltbekannten Unternehmen wie Spotify bekannt zu geben", schwärmte Präsident Joan Laporta. "Diese Partnerschaft wird es uns ermöglichen, den Klub weiterhin seinen Fans näher zu bringen und ihnen durch einzigartige Erlebnisse das Gefühl zu geben, noch mehr Teil der Barça-Familie zu sein, indem wir zwei Aktivitäten wie Unterhaltung und Fußball miteinander verbinden und es uns ermöglichen, mit einem neuen Publikum auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten."

"Es ist auch eine Verbindung, mit der wir in dieser neuen Ära, die wir begonnen haben, weiter vorankommen und die einmal mehr den innovativen Charakter und das ständige Streben nach Exzellenz demonstriert, die Barça auszeichnen und zu einem einzigartigen Verein in der Welt gemacht haben."

Die Katalanen gaben zwar keinen finanziellen Details bekannt, doch laut Angaben von Sport lohnt sich der Sponsorenwechsel. Demnach wird Spotify pro Saison 70 Millionen Euro an den FC Barcelona überweisen - bei Rakuten waren es 15-20 Millionen Euro weniger. Die Partnerschaft ist zunächst auf vier Jahre ausgelegt und beinhaltet auch das Sponsoring der Damen-Mannschaft.

Spotifys Interesse am Einstieg beim FC Barcelona geht auf die große Fußballbegeisterung des CEO Daniel Ek zurück. Der 38-Jährige wollte bereits in den FC Arsenal investieren, wurde aber von dessen Eigentümer Stan Kroenke zurückgewiesen.


Alle News zum FC Barcelona bei 90min:

Alle Barça-News
Alle La Liga-News
Alle Transfer-News

facebooktwitterreddit