DFB-Team

Auslosung zur UEFA Nations League 2022/23 - Deutschland erwischt Hammergruppe

Simon Zimmermann
Frankreich sicherte sich den Titel 2020/21
Frankreich sicherte sich den Titel 2020/21 / Anadolu Agency/GettyImages
facebooktwitterreddit

Die Nations League geht 2022/23 in ihre dritte Ausgabe. Am Donnerstag wurden die Gruppen für das UEFA-Turnier der Nationalmannschaften ausgelost. Das DFB-Team trifft in Gruppe auf


Die Gruppen der Nations League 2022/23 im Überblick

Liga A

Die deutsche Mannschaft erwischte mit Italien, England und Ungarn eine richtig interessante Gruppe. Im Sommer vor der WM stehen dem Team von Bundestrainer Hansi Flick damit spannende Duelle bevor, die ein guter Gradmesser für Katar sein werden.

Liga B:

Liga C:

Liga D:

Wann finden die Spiele statt?

Wegen der Winter-WM 2022 in Katar wird die neue Nations-League-Saison bereits im kommenden Sommer gestartet. Nach dem Ende der Bundesliga warten auf das DFB-Team also noch einige Pflichtspiele.

  • 1. & 2. Gruppen-Spieltag: 2. - 8. Juni 2022
  • 3. & 4. Gruppen-Spieltag: 8. - 14. Juni 2022
  • 5. & 6. Gruppen-Spieltag: 2. - 27. September 2022
  • Halbfinale: 14./15. Juni 2023
  • Finale & Spiel um Platz 3: 18. Juni 2023
  • Playouts 2022/23: 21. - 23. und 24. - 26. März 2024

In welchem Format wird die Nations League ausgetragen?

Insgesamt nehmen 55 Nationalteams an der Nations League teil, die wie gehabt in vier Ligen gesplittet ist. In den Ligen A, B und C treten je 16 Nationen in vier Vierergruppen aufeinander. Die Gruppensieger in Liga A spielen den Titel aus, die Gruppenletzten steigen in Liga B ab.

Analog dazu steigen die Gruppensieger der Ligen B und C auf, die Gruppenletzten in Liga B ab. In Liga C nehmen die vier Gruppenletzten an den sog. Playouts teil, in denen zwei Absteiger ermittelt werden. In Liga D spielen sieben Teams in zwei Gruppen.

Ausgetragen werden alle Gruppenspiele im Modus Hin- und Rückspiel.

Bisherige Sieger der Nations League

  • 2019/20: Portugal
  • 2020/21: Frankreich
facebooktwitterreddit