Champions League

Aufruhr vor CL-Spiel in Dortmund: Kopenhagen-Fans schmeißen mit Pyros um sich!

Simon Zimmermann
Die Polizei im Einsatz im Kopenhagen-Fanblock
Die Polizei im Einsatz im Kopenhagen-Fanblock / Alex Grimm/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der BVB trifft am Dienstagabend zum Auftakt in die Champions-League-Gruppenphase auf den FC Kopenhagen. Die mitgereisten Fans aus Dänemark sorgten schon weit vor dem Anpfiff für einen Polizeieingriff. FCK-Fans fackelten Pyros ab und warfen sie in benachbarte Blöcke mit BVB-Anhängern und auf das Spielfeld!


Ein Verhalten, das natürlich nicht akzeptabel ist. Vor allem das Werfen der brennenden Fackeln in andere Zuschauerbereiche ist verdammt gefährlich! Auf einigen Videos aus dem Stadion ist das deutlich zu sehen:

Die Polizei Dortmund gab via Twitter bereits ein Statement ab:


Alles zur Champions League bei 90min

facebooktwitterreddit