Transfer

Fix: Aston Villa leiht Coutinho von Barça aus

Jan Kupitz
Philippe Coutinho wechselt zu Aston Villa
Philippe Coutinho wechselt zu Aston Villa / Alex Caparros/GettyImages
facebooktwitterreddit

Transfercoup für Aston Villa! Der Premier-League-Klub hat die Verpflichtung von Philippe Coutinho offiziell bestätigt.


Beim FC Barcelona befand sich der Brasilianer schon seit längerem auf dem Abstellgleis - nun wurde mit Aston Villa ein (überraschender) Abnehmer für den Spielmacher gefunden. Der Verein aus Birmingham leiht Coutinho zunächst bis Saisonende aus, Barça übernimmt Teile seines Gehalts.

Bei Aston Villa trifft Coutinho auf Steven Gerrard, mit dem er beim FC Liverpool das Spielfeld geteilt hatte. Laut Angaben von The Athletic war der Villa-Coach das schlagkräftigste Argument für den Brasilianer, sich dem Verein anzuschließen. Neben Aston Villa sollen auch weitere englische Klubs Interesse an dem Edeltechniker gehabt haben.

Die Engländer bestätigten, dass sie in dem Deal eine Kaufoption besitzen. Coutinho wird in den nächsten 48 Stunden nach Birmingham reisen und seinen Medizincheck absolvieren.


Alles zum FC Barcelona bei 90min:

facebooktwitterreddit