Transfer

Arsenal vor Transfer von Porto-Star Vieira

Jan Kupitz
Fabio Vieira
Fabio Vieira / Quality Sport Images/GettyImages
facebooktwitterreddit

Der FC Arsenal steht offenbar vor seiner dritten Neuverpflichtung des Sommers. Laut portugiesischen Medien wird Fabio Vieira zu den Gunners stoßen.


Nach Matt Turner und Marquinhos plant Arsenal den ersten richtigen Transferkracher für die neue Saison: Wie SIC Noticias aus Portugal berichtet, steht Fabio Vieira kurz vor einem Wechsel ins Emirates Stadium.

Der 22-Jährige besitzt in seinem Vertrag beim FC Porto eine Ausstiegsklausel in Höhe von 40 Millionen Euro, die Arsenal laut des Berichts ziehen wird. Bereits in den kommenden Stunden soll Vieira nach London reisen, wo anschließend der Medizincheck anstehen wird. Bis zum Vollzug dürfte es somit nicht mehr allzu lange dauern.

Vieira kommt bevorzugt im offensiven Mittelfeld zum Einsatz, kann aber auch auf der linken Außenbahn agieren. In der abgelaufenen Saison kam der Kapitän der portugiesischen U21-Nationalmannschaft auf 27 Einsätze in der ersten portugiesischen Liga - neben sechs Treffern konnte der Youngster beachtliche 14 Torvorlagen beisteuern.

Sollte der Portugiese nur annähernd so gut einschlagen wie sein Namensvetter Patrick Vieira, dürften die Gunners viel Freude an dem Spielmacher haben. Noch gilt es aber abzuwarten, ob englische Medien die Infos aus Portugal bestätigen können.


Alles zu Arsenal bei 90min:

facebooktwitterreddit