90min
FC Arsenal

Arsenal: Ramsdale-Transfer vor dem Abschluss

Jan Kupitz
Aaron Ramsdale steht vor einem Wechsel zu Arsenal
Aaron Ramsdale steht vor einem Wechsel zu Arsenal / Robbie Jay Barratt - AMA/Getty Images
facebooktwitterreddit

Der FC Arsenal plant den nächsten Transferkracher: Nach der Verpflichtung von Ben White, den sich die Gunners 55 Millionen Euro kosten ließen, soll auch Aaron Ramsdale folgen. Die Verhandlungen mit Sheffield United stehen offenbar vor dem Abschluss.


Neben Bernd Leno wollen die Londoner einen zweiten hochkarätigen Torhüter für sich gewinnen, der dem Deutschen einen ernsthaften Konkurrenzkampf zwischen den Pfosten liefern kann. War zu Beginn des Sommers noch Ajax-Keeper André Onana ein heißes Thema im Emirates Stadium, so haben sich die Blicke der Gunners in den letzten Wochen auf Aaron Ramsdale fokussiert.

Bis zu 35 Mio. Euro Ablöse für Ramsdale

Zwei Angebote des FC Arsenal wurden von Sheffield bereits abgelehnt, doch laut football.london sind die Gespräche der beiden Klubs nun auf der Zielgeraden. Zunächst werden die Gunners rund 28 Millionen Euro für den 23-Jährigen überweisen, durch weitere Bonuszahlungen kann die Ablöse dann auf bis zu 35 Millionen Euro anwachsen!

Aaron Ramsdale
Ramsdale gehörte dem englischen EM-Kader an / Stu Forster/Getty Images

Bei den Blades, die in diesem Sommer aus der Premier League in die Championship abgestiegen sind, stand Ramsdale beim jüngsten Testspiel schon nicht mehr im Kader. Sein Wechsel zu den Londonern scheint nur noch eine Frage der Zeit.

facebooktwitterreddit